Die Milizsoldaten von Nikolaev haben den Bürger von Kharkov verhaftet, der dem Getränk Gästen am Hochzeitskognak ohne Steuermarken

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 883 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(532)         

Am 15. Januar auf 100 km der Autobahn "Odessa — Melitopol — Novoazovsk" in der Nähe von der Seite. Unbeabsichtigt hat das Kleid der Gesellschaft von Koblevsky von GPS GAI für die Übertretung von Verkehrsregulierungen das Auto von Mitsubishi unter der Kontrolle des Einwohners von Kharkov von 1986-jähriger von der Geburt aufgehört, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Wie der Fahrer erklärt hat, ist er von Odessa bis Nikolaev gegangen. Im Auto wurden 341 Flaschen von Weißem Storchkognak, 57 Flaschen von Sonnenkognak und 2 Flaschen von Kognak von "Fünfteln" der unbekannten Produktion ohne Steuermarken und ohne irgendwelche Dokumente gefunden. Gemäß dem Fahrer hat er Kognak für den privaten Gebrauch auf der eigenen Hochzeit gekauft. Jedoch sind Milizsoldaten misstrauisch - für die Erläuterung von Verhältnissen und Kognak geworden, und der Treiber wurde im Nikolaev Regionalabteilung der Miliz geliefert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents