GAI seit dem Anfang von 2009 bestraften Übertretern des Verkehrs die Summe von 40 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 836 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(504)         

Das Staatsverkehrsinspektorat in 21 Tagen des aktuellen Jahres hat Übertreter des Verkehrs die Summe von 40 Millionen UAH bestraft. Der Vizepolizeipräsident von GAI des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten Sergey Levchenko hat darüber auf einer Anweisung, dem Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine berichtet.

Kommentare zu einer Situation mit der wesentlichen Zunahme des Transports machend, der sich auf Autos versammelt, hat S. Levchenko erklärt, dass es eine Initiative nicht Staatsverkehrsinspektorate und die Verkhovna Rada ist.

Wir werden daran erinnern, dass infolge der Einführung von neuen Raten von Straßensammelneigentümern von Autos von Volga und UAZ mit einer Motorversetzung mehr als 2,2 l, um von der Überprüfung zu gehen, dazu gezwungen werden, zu 1,8 tausend UAH zu zahlen. Früher hat diese Summe 240 UAH

gemacht
-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents