Im Gebiet von Nikolaev in einem Haus das Gaskupfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 889 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(533)         

Der Süden der Ukraine wurde mit "der Strenge" von Wintern nie zugeteilt. Dieser Winter ist keine Ausnahme auch geworden, aber nur einige frostige Tage haben sich auf wie viel zum gefährlichen gezeigt es kann eine unverantwortliche Beziehung zum Verwenden von Gasgeräten geben.

Letzte Woche, am 22. Januar, der Staat hat der Bereichsinspektor von Nikolaev von Gospromnadzor zusammen mit Vertretern von Bashtansky JSC Nikolayevgaz eine Inspektion auf der Einhaltung von Regeln des sicheren Verwendens durch das Gasversorgungssystem im Dorf der Neue Einwohner von Ivanovo des Gebiets von Bashtansky des Gebiets von Nikolaev ausgeführt. Unfall, der in diesem Dorf geschehen ist, ist der Grund der Kontrolle geworden.

Wir werden daran erinnern, dass durch Wasser, das im System friert, es eine Lücke gab, die zu вытоку Benzin deshalb gebracht hat, wurde Luftgasmischung gebildet.

Der Gastgeber, in dem es einen Unfall gab, hat AGV eingeschlossen, der bevor lange Zeit nicht gearbeitet hat, und, ohne seine technische Bedingung, verlassen überprüft zu haben, ohne Aufsicht zu arbeiten. Wasser, das im System gefroren ist, hat angefangen zu beginnen, in einem Kupfer zu kochen, und hat einen großen Betrag des Dampfs gebildet. Der gebildete Dampf hat AGV abgebrochen. Glücklich infolge der Explosion hat niemand gelitten.

Die Kommission, die den Inspektor von Gospromnadzor teilen, war, ist zu einem Beschluss gekommen, dass das System der Gasversorgung eines Hauses in der Arbeitsordnung war, jedoch Wasser-im System ist gefroren, weil das Zimmer nicht geheizt wurde, und lange Heizungsanlagenzeit ohne Aufsicht geblieben ist. Infolge des Mangels am Umlauf von Wasser in der Heizungsanlage im Hitzeex-Wechsler wurde der übermäßige Druck des Dampfs gebildet, wie eine Ursache des Unfalls geworden ist.

Während der Überprüfung von ländlichen Gaskontrollpunkten (GRP) im Neuen Einwohner von Ivanovo wurde es offenbart, dass auf ihnen das Sicherungselement nicht gesiegelt wurde, und auch es keine Manometer für die Zamusorennost-Kontrolle am maximalen Druck-Unterschied von Benzin in Filterpatronen gibt. Außerdem auf GRP gab es keinen Schutz.

Explosionen von Benzin, mit dem Kohlenmonoxid vergiftend, führen nicht nur zu materiellen Verlusten, sondern auch zum Verlust des menschlichen Lebens, und Leben ist am wertvollsten, den die Person hat. Deshalb ist es äußerst wichtig, an Sicherheitsregeln zu kleben, wenn man Benzin in einem Leben verwendet.

Rauchkanäle, Kapazitäten von Wassererwärmern, um coppers zu heizen und zu heizen, müssen auf "Sicherheitsregeln von Systemen der Gasversorgung der Ukraine" Kontrolle und eine Reinigung mindestens einmal jährlich vor einer Heizungsjahreszeit und dieser Arbeit das ganze Jahr - zweimal pro Jahr spazieren gehen. Keineswegs ist es unmöglich, Ventilationskanäle zu schließen.

>

Die Verantwortung für die Sicherheit und technische Bedingung des Gasgegenstands, des Rauchs und der Ventilationskanäle wird Eigentümern, oder den Spezialunternehmen zugeteilt, mit denen der Eigentümer die Abmachung geschlossen hat. In den Abmachungsgrenzen und Beträgen von Arbeiten an der Wartung und der Reparatur, den geregelten Verpflichtungen und auch der Verantwortung von Interessenten müssen in der Versorgung von Bedingungen der sicheren Operation von Systemen der Gasversorgung genau eingeschrieben werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents