Im Zentrum von Nikolaev ist die Frau an einem Rad "Daewoo LANOS" zum Widder "von Toyota", und nachdem angehakt, auf "zehn"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1229 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(737)         

Heute, am 20. Februar, in der Innenstadt von Nikolaev bei der Überfahrt von Straßen Potemkinsky und Moskau drei Autos - konnten VAZ-2110, Toyota und Daewoo LANOS nicht einander vermissen. Gemäß Augenzeugen hat Daewoo LANOS, übrigens, den die Frau steuerte, die geringe Moskovskaya Street vorwärtsgetrieben. Toyota hat Moskau von der Lenin Avenue vorwärtsgetrieben, und ich habe an der Kreuzung angehalten - der Fahrer hat die Biegung nach links eingeschlossen und hat anderen Teilnehmern der Bewegung passiert. Dass ein Grund für "den Widder" vom Fahrer von Experten von Daewoo LANOS noch verstehen sollte, aber hier zehn hat gelitten, wie sie für die Gesellschaft sagen. Der Fahrer von LANOSa hat versucht, von der Kollision mit Toyota, aber "gefunden" noch das dritte Auto abzureisen.

Infolge dieser Unfallbewegung von Straßenbahnen (Weg Nr. 3) weil haben Autos direkt in der Mitte der Kreuzung gerade auf der Straßenbahn angehalten Wege wurden auch völlig blockiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents