In Nikolaev haben die pro-russischen Separatisten den Oberleitungsbus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 28669 }}Kommentare:{{ comments || 98 }}    Rating:(17436)         

am Dienstag, dem 25. Februar in Nikolaev regelmäßig verkehrt, die pro-russischen Separatisten haben den Oberleitungsbus zerquetscht, der auf einem Weg Nr. 7.

Das entsprechende Video im Verbrechen der Ausgabe  «regelmäßig verkehrt. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» der unveränderliche Leser hat gesandt.

also, ungefähr dreißig Menschen, die Teilnehmer des Nikolaev Maidans gejagt haben, der auf dem Oberleitungsbus geschnappt ist, der an ihnen vorbeigeht. So haben sie «wir Russland» , zu «Bander геть gesungen!» . Das Bemerken, dass einige Aktivisten eines lokalen Maidans in den Oberleitungsbus gekommen sind, angreifend, hat angefangen, Oberleitungsbusbrille zu brechen, darauf Ausstattungen und in Bit zu schlagen, darin Steine zu werfen. Gemäß den Augenzeugen ist einer von Steinen dem Pensionär gekommen, der durch den Oberleitungsbus geht.

Der Reihe nach, angreifend hat erklärt, dass vom Oberleitungsbus in ihnen die Erde geworfen hat und Tränengas bespritzt hat.

, Wie es früher, Lenin «berichtet wurde, sind Verteidiger» gekommen, um Kraft Maidan zu verstreuen.

werden Wir, daran erinnern, dass in Videobehauptung , die bereits übrigens heute von einer Videobewirtung «YouTube» , Igor Dyatlov entfernt wird, der Beamte seiend, ich «gedroht habe, das Gesicht der Erde irgendwelcher wegzuwischen, der in die Welt» vordringen wird. Gennady Nikolenko abwechselnd hat genau während der Pressekonferenz benannt, dass «Fremde» in Nikolaev am 24. Januar durch den Zug von Lviv 25 Menschen mit Rucksäcken angekommen werden, die auf «typischer Dialekt» , der ukrainische Westakzent sprechen.

«Nur gemeinsame Anstrengungen werden wir im Stande sein, unser Gebiet zu verteidigen. Wir werden nicht erlauben, dass Besucher «Gastdarsteller» diktiert uns, weil wir leben müssen...» - hat Nikolenko erklärt. 

werden Wir, der Ankläger des Nikolaevs bemerken, den Gebiet Andrey Kurys in Behauptungen und Handlungen des Kopfs des Nikolaevs Regionalstaatsregierung Gennady Nikolenko und der Leiter des Nikolaevs Regionalrat Igor Dyatlov von Struktur des Verbrechens nicht sieht, das durch den Artikel 161 des Strafgesetzbuches der Ukraine ( «Aufhetzung der internationalen Feindschaft» ) zur Verfügung gestellt ist.

ist Es bekannt, dass der stellvertretende allgemeine Ankläger Oleg Makhnitsky Vorrang Tätigkeit von Körpern der Bürounterdrückung des Anklägers von Manifestationen des Separatismus in Lugansk, Kharkov, Gebieten von Donetsk und der Autonomen Republik Krim definiert.

Роман Свиридов


Комментариев: {{total}}


deutschincidents