Nikolaev Mchsniki wurde trainiert, ein Feuer auf einem Behälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 896 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(537)         

Am 25. Februar in Nikolaev am Schiffsbauwerk JSC Vadan Yards Okean haben die Retter von Nikolaev des Ministeriums von Notsituationen Garnison pozharno - taktische Manöver ausgeführt. Für die Ausbildung wurde der Behälter "MARIDA MEROPE", der unter der Reparatur im Trockendock ist, gewählt.

Auf einem taktischen Plan infolge der Übertretung der Regeln der Feuersicherheit während des Ausführens von Feuerarbeiten in einem Jagdhaus auf dem zweiten Kreis eines Oberbaus eines Behälters gab es ein Feuer. Arbeiter wurden unabhängig von Behälterzimmern abgesehen von einem Maler evakuiert, dem der Rauch einen Weg des Evakuierens von einem Versuchsjagdhaus des laufenden Jagdhauses verriegelt hat. Zur Zeit der Ankunft der Feuerabteilung von GPCh-7 auf dem Unternehmensschutz hat das Feuergebiet ungefähr Hundert Quadratmeter gemacht.

Zu einem Kamin, gemäß der gesteigerten Anzahl eines Anrufs alle Abteilungen des Ministeriums von Notsituationen der Stadt, wurden spezielle und Notdienstleistungen des Gegenstands geleitet.

Auf einem Platz hat einen Feuerauslöschenpersonal organisiert. Für die Rettung des Opfers wurde die Verbindung von Rettern, die in Geräten auf der Druckluft Sucharbeiten im gefüllten mit Rauchjagdhäusern ausgeführt haben, dringend geleitet. Einige Minuten und das Opfer sicher evakuiert. Es war nicht alles, auf einem Dach eines Oberbaus ein mehr Arbeiter, der während des Evakuierens ein Bein gebrochen hat, das über die Hilfe gebeten ist, und sich unabhängig nicht bewegen konnte. Für seine Rettung wurde die kletternde Ausrüstung beteiligt. Aber darauf haben Schwierigkeiten nicht geendet. Das System der Feuerwasserversorgung deshalb für die Wasserversorgung auf einem Anlegesteg wurde die bewegliche Feuerpumpenstation gefehlt gegründet und wird fast ein Kilometer von Ärmeln gelegt. Eine Stunde später wurde das bedingte Feuer liquidiert.

46 Kämpfer des Ministeriums von Notsituationen und der 11 Einheiten des Feuers und der speziellen Ausrüstung wurden an Doktrinen beteiligt. Gemäß dem Leiter von taktischen Manövern, Vizepolizeipräsidenten des GU Ministeriums von Notsituationen im Nikolaev Gebiet Valery Semenov: "die Doktrin hat gezeigt, dass alle Dienstleistungen mit Zielen fertig geworden sind, hat harmonisch und schnell, und Retter gearbeitet, wieder hat hoch das Kämpfen mit Kapazität gezeigt".Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents