Nikolaev GAI Offiziere suchen nach Zeugen des Verkehrsunfalls, in dem VAZ den Fußgänger

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8090 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4854)         

Am 1. Februar 2009 ungefähr an 18.50 in Nikolaev auf der Oktyabrsky Ave, in der Nähe vom Haus Nr. 21, 48 - der Sommerfahrer des Autos VAZ-21110, sich von der Stroiteley St in der Richtung auf die Chigrin St bewegend, habe ich Ankunft auf dem Zebrastreifen in nicht der gegründete Platz eine Fahrbahn gemacht. Infolge des Verkehrsunfalls hat der Fußgänger Verletzungen bekommen und wurde in BSMP von Nikolaev geliefert.

Während einer Vorprobenuntersuchung wurde es gegründet, dass kurz zuvor und zur Zeit des Verkehrsunfalls vor dem Auto VAZ-21110 in der vorübergehenden Richtung damit in der richtigen Reihe den Kleinbus der weißen Farbe, angeblich die Mercedesmarken, und hinten - das Auto der roten Farbe der unbekannten Marke bewegt hat.

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev appelliert an Zeugen oder Augenzeugen dieses Ereignisses, wenn Sie Information über diesen Unfall besitzen, um telefonisch zu richten: 49-83-95 oder 102.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents