"Gazprom" wird nicht feiner "Naftogaz"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 790 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(474)         

"Gazprom" wird Strafen zu "Naftogaz der Ukraine" für eine Gasknappheit im Februar des aktuellen Jahres nicht anwenden, der Leiter von Gazprom Alexey Miller hat erklärt.

"Gestern sind wir mit dem Kopf von Naftogaz die Keule übereingestimmt, dass Gazprom Strafen zu Naftogaz nicht anwenden wird", - hat Miller Journalisten am Dienstag in Madrid auf einer Frage erzählt, ob es möglich ist, auf den neuen Gaskonflikt zwischen Russland und der Ukraine zu warten, berichtet Interfax.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld