Studenten von Donetsk haben Lehrer "übergeben" - bestechen Nehmer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 956 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(573)         

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Donetsk hat in die Ecke das Management des Vorsitzenden von einer von Stadthochschulbildungseinrichtungen gesteuert. Da es klar geworden ist, haben Lehrer gefordert und haben von 13 Studenten die anständige Summe für gute Zeichen bei der Ausgleichübergabe erhalten.

Geld legt bereits eine Tasche von unehrlichen Angestellten an, und hier zur Geduld von Studenten ist das Ende gekommen. 13 Menschen haben sich in der Miliz beklagt. Sie haben erzählt, der Lehrern von 1500 hryvnias, Übertragungen angelegt hat"KP" - die Ukraine".

Das Schicksal von unternehmungslustigen Damen wird vom Gericht entschieden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld