Das Pflanzeneigentum von 61 Communards wird zum Verkauf wiederholt angeboten, aber Käufer sind noch nicht präsentieren

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 898 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Public Tax Administration (PTA) im Gebiet von Nikolaev bietet wiederholt zum Verkauf Geschäft Nr. 9 (Produktion von Stahlbetonprodukten) Staatsbetrieb "Schiffsbauwerk von 61 Communards" in Nikolaev wegen der Erstattung der Schuld auf der Zahlung von Steuern an.

Wie berichtet, in einer Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev werden Käufer, während deshalb Datum der neuen Versteigerung nicht da sind, nicht definiert.

Gemäß der Nachricht, dem Startpreis - 8 Millionen UAH. Das Gesamtgebiet der Gebäude hat sich zum Verkauf - 2760 sq.m geboten, das Gebiet des Landanschlags macht ungefähr 2 Hektar.

Die Struktur von Immobilien hat Lager, Produktion und Haushaltsfälle, betonno - rastvorny Knoten eingeschlossen, Kameras, Geschäft auf der Ausstattungsproduktion, Transformatorhilfsstation, die Reihe, Kapazitäten, das unfertige Gebäude dämpfend, und verfolgt auch und die Autobahn. Zurzeit arbeitet das Geschäft nicht.

Als der Kopf der Abteilung der Erstattung von ungültigen Steuerverpflichtungen hat Galina Sinchukova berichtet, das Geschäft wird auf der Grenze des Territoriums des Werks deshalb gelegen es kann im unabhängigen Gegenstand leicht zugeteilt werden.

Sie hat auch bemerkt, dass der Verkauf dieses Gegenstands zum Werk günstig ist, weil es nicht verwendete Immobilien loswerden wird, Ausgaben auf seinem Inhalt vermeiden wird und die gesammelten Schulden im Budget befriedigen wird.

Gemäß der vertretenden Steuer ist das Unternehmen in Schuld geraten eine Million hryvnias und im letzten Jahr Zahlungen ist praktisch nicht angekommen.

G. Sinchukova hat bemerkt, dass Verkauf mit der Zustimmung des Ministeriums der Industriepolitik der Ukraine ausgeführt wird, weil das Unternehmen die Staatsform des Eigentumsrechts hat. Die erfahrene Bewertung des Zimmers, die Ausrüstung des Geschäftes wird vom unabhängigen Experten gemacht und durch das Regionalbüro des Staatseigentumsfonds der Ukraine im Gebiet von Nikolaev nachgeprüft.

Wie es, am 20. Februar der Nikolaev berichtet wurde, konnte regionaler GNA nicht Versteigerung auf dem Verkauf des Geschäftes von Stahlbetonprodukten des Staatsbetriebs "Schiffsbauwerk eines Namens von 61 Communards" von - für die Abwesenheit von Anforderungen ausführen. Gegenstand wurde es geplant, zum Verkauf wiederholt aufzustellen.Der Startpreis hat 8,012 Millionen UAH

gemacht

Bezüglich am 2. März 2009 der Schuld auf einem Gehalt Arbeitern von GP "Hat das Schiffsbauwerk von 61 Communards" 6 Millionen UAH gemacht. Bezüglich am 23. Februar der Schuld gegenüber dem Rentenfonds hat 8,4 Millionen UAH

gemacht

Jetzt wird die Tätigkeit des Werks fast aufgehoben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld