RUSAL wird auf Schulden … noch mindestens 2 Monate

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1240 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(744)         

OK hat RUSAL, der größte Erzeuger in der Welt von Aluminium und Tonerde, den Vertrag auf der Übertragung von Reifedaten einer Hauptschuld auf den Krediten der internationalen Banken geschlossen, auf den nächsten 2 Monaten fallend. Weiter können die Parteien seine Handlung seit einem Monat verlängern. Während der Periode der Handlung der Abmachung hat die Gesellschaft vor, Bedingungen des langfristigen Umstrukturierens einer Kreditmappe zu koordinieren, die zu Interessen aller Teilnehmer des Prozesses gerecht sein wird. Darüber meldet eine Presse - Dienst NGZ.

Die Handlung der Abmachung streckt sich auf mehr als 30 Transaktionen, einschließlich der zu einem Syndikat vereinigten und bilateralen Kreditabmachungen, Verträge aus, für Bankgarantien und Akkreditive zur Verfügung zu stellen, an denen mehr als 70 Banken teilnehmen. Bedingungen dieser Abmachung wurden von der großen Mehrheit der internationalen Gläubigerbanken der Gesellschaft unterstützt, die eine Schlüsselbedingung für seine Einführung in der Kraft ist.

Jetzt macht der Betrag der Schuld von RUSAL 14 Milliarden Dollar, von ihnen Schuld gegenüber den internationalen Banken - 7,4 Milliarden Dollar.

Das Unterzeichnen dieser Abmachung wurde von auch russischen Gläubigerbanken von RUSAL unterstützt.

Im Dezember 2008 hat RUSAL Verhandlungen mit den internationalen Gläubigerbanken begonnen während der das Koordinierenkomitee für die Diskussion von möglichen Änderungen von Bedingungen von Kreditabmachungen, die die Situation in Betracht ziehen, hat sich die auf dem Markt von Aluminium entwickelt wurde geschaffen.

Der geschlossene Vertrag ist Verlängerung durch die offen erklärte Gesellschaft, das Erste Programm Sein, das auf der Kürzung in Verbrauch, Produktionsoptimierung, Abnahme im Selbstkostenpreis und Stärkung einer Position der Gesellschaft als wirksamster Erzeuger von Aluminium geleitet ist. Dieses Programm wird das Sicherstellen der zusätzlichen Wettbewerbsfähigkeit von RUSAL und seiner unveränderlichen Wirkung in den Bedingungen einer Weltwirtschaftskrise gezielt.

"Wir sind Banken sehr dankbar, dass sie unsere Handlungen unterstützt haben, die bei der Überwindung des Einflusses der Weltkrise in einer heutigen schwierigen Situation auf den Märkten geleitet sind. Der geschlossene Vertrag sagt zum Vertrauen der internationalen Banken und der russischen Finanzgemeinschaft zu RUSAL, und auch zur konstruktiven Natur unserer Verhandlungen mit Gläubigern", - Oleg Deripaska, der Generaldirektor von bemerktem RUSAL aus.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld