Reingewinn "UMMC - Nikolaev" — 10,4 Millionen hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 915 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(549)         
gemacht

JSC UMMC — Nikolaev eintretend in JSC Ukrainskaya gorno-metallurgicheskaya kompaniya (UMMC, Kiew), im Anschluss an die Ergebnisse von 2008 hat Reingewinn von 10,410 Millionen UAH bekommen, während er den Ergebnissen des vorherigen Jahres gefolgt ist, dieser Hinweis hat 0,892 Millionen UAH

gemacht

Wie es in der offiziellen Information der gemeinsamen Aktiengesellschaft berichtet wird, die zur Hauptversammlung von Aktionären veröffentlicht ist, ernannt bis zum 18. März der Gesellschaft, hat der behaltene Ertrag des Unternehmens im Anschluss an die Ergebnisse des letzten Jahres 19,327 Millionen UAH

gemacht

So Gesamtforderungen, die durch 3,5mal - zu 19,624 Millionen UAH vergrößert sind, langfristige Verpflichtungen haben 1,542 Millionen UAH gemacht (2007 sie fehlten), - vergrößert durch 18,9 % zu 32,295 Millionen UAH

fließend

Die Kosten des Vermögens der gemeinsamen Aktiengesellschaft haben um 45,2 % - zu 54,662 Millionen UAH

zugenommen

Wie es berichtet wurde, hat UMMC am Anfang des Septembers 2008 den Billigkeitsanteil "UMMC - Nikolaev" von 78,136 % bis 98,136 % vergrößert.

UMMC führt Prozess der Reorganisation der Gesellschaften und der Abteilungen aus, die getrennte gesetzliche Entitäten zu Zweigen sind.

UMMC geschaffen 1998 als durch die geöffnete Firma und reorganisiert im November 2007 in die gemeinsame Aktiengesellschaft, ist einer der größten metaltraders der Ukraine. Das unveränderliche Volumen von Lagern des Metallrollens auf Plattformen eines Netzes von UMMC macht ungefähr hunderttausend Tonnen. UMMC hat das am meisten entwickelte Netz von eigenen Regionalunternehmen - jetzt in der Ukraine 37 Börsensaalarbeit.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld