KP "Büro von einer Ästhetik einer Städtischen Umgebung" demontiert 14 Werbedesigns

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1041 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(624)         

Das "Selbstverwaltungsunternehmensbüro von einer Ästhetik einer Städtischen Umgebung" wird Arbeiten daran ausführen demontieren von 14 Werbedesigns, Erlaubnis, zu dem Stellen vom Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt annulliert werden. Darüber, sich auf die Entscheidung des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt beziehend, hat der stellvertretende Direktor des "Ästhetikbüros" Alexander Minayev berichtet.

Werbetafeln von 1,5 sq.m bis 16 sq.m, die den Notzustand "von Johnny", durch den Notzustand Andreychuk, der Notzustand von Lagutin, Notzustand "SB - der Markt", JSC Bytradiotekhnika, Notzustand "Svetolyuks - Nikolaev gegründet haben", der Notzustand von Voitenko, wird Notzustand "Der Himmel in Diamanten" demontiert.

Wir werden daran erinnern, dass am 17. Februar auf der Odesskoye Autobahn beim Zugang in Nikolaev (der Wohnbezirk von Varvarovk) "Das Ästhetikbüro" Überfall darauf ausgeführt hat, demontieren ungesetzlich gegründet groß - Ausschüsse.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld