Nikolayevshchina ist zu drei von Gebieten mit den am meisten gefallenen Volumina von Bauarbeiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1050 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(630)         

Das Volumen der Bauarbeiten, die in der Ukraine im Januar durchgeführt sind - Februar 2009 wurde durch 57,3 % im Vergleich mit dem Januar - Februar 2008 - zu 3,6 Milliarden UAH reduziert, hat das Staatskomitee der Statistik am Freitag berichtet.

Gemäß seinen Daten, im Januar - Beträgen im Februar von Arbeiten an allen Haupttypen des Aufbaus, insbesondere auf der Vorbereitung von Baustellen - wurden durch 51,5 %, im Bereich des Aufbaus von Gebäuden und der Aufbauten - für 58,2 %, auf der Installation in ihnen die Technikausrüstung - für 50,2 % reduziert.

So sind 83,5 % des nationalen Volumens die Aktienwartung von Arbeiten am neuen Aufbau, der Rekonstruktion und der technischen Umrüstung, an Kapitalreparaturen - 10,9 %, - 5,6 %.

Die Verminderung von Volumina von Bauarbeiten im Januar - Februar 2009 wurde auf allen Gebieten beobachtet.

Die größte Verminderung von Volumina von Bauarbeiten wird im Gebiet von Cherkassk - für 79,6 %, Volynsk - für 73,7 % und im Gebiet von Nikolaev - für 70,1 % registriert.

Die Unternehmen Kiews haben Bauarbeiten um 64 % reduziert.

Wie es berichtet wurde, wurde das Volumen der Bauarbeiten, die in der Ukraine 2008 durchgeführt sind, durch 16 % im Vergleich mit 2007 - zu 64,363 Milliarden UAH reduziert, wohingegen den Ergebnissen des 2007-Wachstums daraus zu folgen, 15,8 % gemacht hat.

Im Januar - April 2008 ist das Volumen der durchgeführten Bauarbeiten in der Ukraine am Niveau der ähnlichen Periode von 2007 geblieben und hat 16,1 Milliarden UAH gemacht. So im Januar - Mai zum ersten Mal im letzten Jahr die Verminderung des Volumens der durchgeführten Bauarbeiten für 1,1 % im Vergleich mit der ähnlichen Periode des vorherigen Jahres - zu 21,287 Milliarden UAH

wurde registriert
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld