In Nikolaev hat ein "Ukragroinzhproyekt"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1278 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(766)         

Am 11. März hat das Regionalbüro von FGIU im Gebiet von Nikolaev die Wettbewerbsergebnisse auf dem Verkauf von 48,32 % von Handlungen von JSC Ukragroinzhproyekt.

summiert

Zwei Bewerber haben daran - "Der Zentrumsagentur - Nikolaev" und "Nikolayevagroproyektbud" teilgenommen.

Das letzte ist der Sieger der Konkurrenz geworden, 3,79 Millionen UAH zum Startpreis in 3,75 Millionen UAH

angeboten

Gemäß dem Kopf des Regionalbüros des Fonds des Staatseigentums im Nikolaev Gebiet Evgeny Kazansky andere sind 51 % von Handlungen an Mitgliedern von gesammelter JSC Arbeits-Ukragroinzhproyekt und mehreren Kapitalanlegern.

Gemäß Wettbewerbsbedingungen ist der Käufer verpflichtet, innerhalb von zwei Jahren in die gemeinsame Aktiengesellschaft von 2 Millionen UAH zu investieren, und auch das Einkommen im Anschluss an die Ergebnisse von 2009 nicht weniger als achthundertachtzigtausend UAH und Reingewinn - achtundzwanzigtausend UAH

zur Verfügung zu stellen

JSC Nikolayevagroproyektbud wird von Unternehmern Andrey Gordiyenko, Alexander Martynyuk, usw. <18 Jahre alt> kontrolliert

Ihr Hauptgeschäft wird mit den Gesellschaften "Gradostroy — Nikolaev verbunden", hat SK "Yuzh Investitionssystem", usw., berichtetGeschäftskapital.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld