Die Zahl von Betrügern und Spekulanten wächst im Gebiet von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1061 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(639)         

Kürzlich im Zusammenhang mit der Krise versucht jeder als - das die Zukunft zu sichern, aber nicht immer kommt es ein gesetzlicher Weg vor. Letzte Woche haben Milizsoldaten die Fälschungstatsache zum Zweck eingesetzt, Vorteil zu erhalten, der als Schwindel betrachtet wird.

Ortsansässiger YuzhnoukrainskNikolaevGebiete, der Direktor von einer der geöffneten Firma, die zum Stadtzentrum der Beschäftigung abgelegt ist, fälschen Dokumente zum Zweck, die soziale Hilfe für den Arbeitslosen zu erhalten. Dank dieser Operation hat der Betrüger ungesetzlich preisgünstiges Geld auf dem General fast vierzehntausend UAH

erhalten

Jedoch waren ähnliche Schwindel mit Dokumenten früher. Letzte Woche haben Polizisten dass der Einwohner пгт festgestellt. Vradiyevka, der Angestellte des Sektors von sozialen Zahlungen im Gebiet von Vradiyevsky, hat im November 2007 Bürodokumente - die Platte auf der Zahlung der Einweghilfe bei der Geburt des Kindes für die Summe von fünftausend an einen von Ortsansässigen gerichteten UAH geschmiedet.

Während der Untersuchung dieses Geschäfts ist es klar geworden, dass es nicht so nur Schwindel des Angestellten des angegebenen Sektors ist. Es wurde gegründet, dass im Februar 2008 die Frau auch nachgemachte Dokumente bei der Geburt des Kindes vorgelegt hat, als verursacht zum Staatsschaden für die Summe mehr als vierzehntausend UAH

Heute auf diesen Tatsachen wird Probe geführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld