Im Devisenmarkt der Stille ist nicht da: während des Tages in Nikolaev hat sich die Dollarrate mehrere Male

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 924 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(554)         

Heute, am 19. März, während des Tages in der Stadt von Nikolaev hat sich der US-Dollarwechselkurs mehrere Male geändert. Im Prozess der Einnahme der Information über die Versteigerung auf MVB haben Angestellte von Banken und Austauschbüros nicht geschafft, "Zahl" für "den Ausschuss" zu ändern. Also, die maximale Verkaufsrate konnte heute in 8,80 beobachtet werden, aber spät am Nachmittag ist sie zu 8,65 gefallen. Bezüglich des Dollarkaufs, "an" Maximalbanken hat es auf 8,45 bekommen, aber jetzt ist es im Durchschnitt zu 8,40 gesunken.

Zurzeit ist es möglich, die höchste Verkaufsrate an "Praveks - Bank" - 8,37/8,65 zu beobachten. "Die ausdrückliche Bank" verkauft heute die amerikanische Währung auf 8 hryvnias 60 kopeks, und kauft auf 8 hryvnias 15 kopeks. Ein wenig tiefer ein Wechselkurs in der Bank von Kievan Rus - 8,30/8,48.

Inzwischen hat die heutige Versteigerung an der Zwischenbankwährungsbörse am Niveau von 8,43 UAH für den Dollar geendet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld