Es gab ein Verbinden von zwei Seiten eines Schutzseedamms auf dem Kiefernwald-Teil des Mundes Schnell

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2617 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1570)         

Am 27. März gab es ein Verbinden von zwei Seiten eines Schutzseedamms auf dem Kiefernwald-Teil des Mundes Schnell. Wir werden dass ein Schutzdamm auf dem Mund Schnell - einem von verantwortlicheren Bestandteilen des Projektes der Erneuerung der Navigation auf der GSH Donau - das Schwarze Meer auf der ukrainischen Seite der Donau daran erinnern. Darüber meldet eine Presse - DienstGP "Das Delta — der Pilot". Dieses Unternehmen ist der Kunde von Arbeiten am Projekt.

Eine von Seiten eines Schutzdamms wurde 2004 von der deutschen Gesellschaft "Joseph Mobius" gebaut, seine Länge macht ungefähr 400 M

Andere Seite eines Damms wird innerhalb der letzten 5 Monate von der Gesellschaft von Azovmekh, und am 27. März zur Zeit des Verbindens gebaut, - seine Länge hat 1670 M

gemacht

"Die letzten 100 Meter vor der Verbindung wurden wir hartgegeben", - zuомментирует Ereignisdirektor von GP "Das Delta — der" Alexander Versuchsgolodnitsky. -Weil der Platz des Verbindens fast auf der Stromachse von Donau ist, gab es eine Entfernung zur "deutschen" Seite weniger, der Geschwindigkeit eines Stroms, der eine Höhle verstärkt stärker durchgegangen ist. Aber wir haben uns, und Arbeiten an der Stärkung dieser Seite eines Dammsberatenwerden jetzt fortgesetzt".

Am 27. März gab es eine Verbindung mit dem "deutschen" Damm, der vollen überlappenden Norden - Osthöhle zur Verfügung gestellt hat.

Nach der vollen Vollziehung des Aufbaus eines Damms wird seine Länge 2830 M machen, aber die Seite eines mehr als 2000 M langen Damms, der für heute bereits bedeutsam gebaut ist, schützt den Seeannäherungskanal des Mundes Schnell von die Küste entlang Seeströmen und einer Ablagerung, berichtet eine Presse - Dienst GP "Das Delta — der Pilot".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld