In einem Nikolaev Hochschulbildungseinrichtungen legt für Staatsangestellte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 935 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(561)         

Der Staat wird für die Ausbildung von Philologen in der Polyausrüstung oder Rechtsanwälten in einer Lehrerlehruniversität nicht zahlen. Darüber zeigt das Ministerium für Erziehung und Wissenschaft der Ukraine an. In die neuen Grundsätze der Bildung der Staatsordnung für die Ausbildung von Fachmännern mit der Hochschulbildung wird eingegangen.

2009 wird die Staatsordnung gemäß einem Profil jeder Universität verteilt, und wird sich in der Führung von HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN konzentrieren, wo hoch qualifizierte Professoren und Lehrer arbeiten, werden wissenschaftliche Forschungen geführt.

Wenn es denken wird, dass getrennte technische Universitäten systematisch ungewöhnliche Vorbereitung ihres Profils auf humanitären Spezialisierungen oder Lehrerlehruniversitäten - Wirtschaftswissenschaftler, Rechtsanwälte, politische Wissenschaftler in diesem Jahr ausgebreitet haben, wird das Ministerium für Erziehung und Wissenschaft die Staatsordnung für die Nichtkernrichtungen der Vorbereitung (Spezialisierung) für eine höhere Bildungseinrichtung nicht tun.

Für die Optimierung eines Netzes der höheren Schule im Land wird die Staatsordnung Bildungseinrichtungen in jenen Richtungen der Ausbildung von Junggesellen nicht zur Verfügung gestellt, in denen im letzten Jahr auf der Haushaltsbasis weniger als 15 Studenten studiert haben.
Dennoch, auf allen lizenzierten Spezialisierungs-HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN kann Studenten auf der bezahlten Form der Ausbildung akzeptieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld