Die Steuerfachmänner von Nikolaev haben das konvertatsionny Zentrum durch der mehr als 26 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 983 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(589)         

Vom 27. März bis zum 2. April hat der Personal der Steuerpolizei der Stadt von Nikolaev Arbeit des konvertatsionny Zentrums aufgehoben, das die Tätigkeit im Territorium des Gebiets von Nikolaev auf dem Dienst wirklich Betriebsunternehmen zum Zweck der Steuerumgehung in besonders großen Größen ausgeführt hat. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

Die Unternehmen, die Zeichen der frei Erfundenkeit haben, durch die Ansiedlung mehr als 26 Millionen UAH

erklärtwurden "gewaschen" waren ein Teil des konvertatsionny Zentrums

Außerdem für die angegebene Periode 1 Fall der ungesetzlichen Entschädigung der MWSt. für die Summe von 337,7 tausend UAH

wird gewarnt
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld