Ohne Khoroshkovsky geblieben, hat der Zoll mit dem Interesse den Viertelplan

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 925 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Der öffentliche Zolldienst hat ins Staatsbudget 20 991,7 Millionen hryvnias im Januar - März, oder 112,2 % des Plans für diese Periode übergewechselt.

Die Presse wird darüber - Zolldienstleistungen in der Nachricht erzählt.

Einschließlich, 16 171 Millionen hryvnias, oder 92,5 % des Plans wird für die angegebene Periode im allgemeinen Fonds des Staatsbudgets, im speziellen Fonds - 4 820,7 Millionen hryvnias, oder 392 % des Plans übertragen.

Es ist vorzeitig auf Kosten einer Übererfüllung von Quittungen von einer Mehrwertsteuer - 18 651,7 Millionen hryvnias, oder 117,4 % des Plans werden übertragen.

Der Plan wird für Quittungen von einer Akzise und Aufgaben beziehungsweise für 86,8 % und für 81,5 % durchgeführt.

Der Betrag der täglichen durchschnittlichen Übertragung von Zollzahlungen und Anklagen für den Januar - März hat 349,9 Millionen hryvnias gemacht, oder für 2,8 % (9,6 Millionen hryvnias) gibt es mehr als ähnliche Periode 2008.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld