Der Angestellte des Seehafens von Nikolaev hat versucht, 18 Kg Nichteisenmetall

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 948 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(568)         

Am 7. April hat der Personal der Abteilung von specialmilitia der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in Nikolaev облати Diebstahl verhindert. Auf der Novozavodskoy Street, bei der Abfahrt vom Territorium des Meeres von Nikolaev tauschen Hafen, das moskowitische Auto, das 48 fuhr - Sommer nikolayevets, der Angestellte des Seehafens wurde angehalten. Es ist bekannt darüber von Quellen im Seehafen geworden.

Im Auto hat unternehmungslustiger nikolayevets 18 Kg Nichteisenmetall getragen, das im Hafenterritorium gestohlen hat. Das Management das Unternehmen für den Export von Metall hat Erlaubnis nicht gewährt. Wahrscheinlich stößt die Angst vor der Krise Leute sogar auf dem Diebstahl aus einem Platz der eigenen Arbeit, als in alten schlechten 90-е Jahren. Die Summe eines Verlustes wird bestimmt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld