14-ist der Sommereinwohner von Nikolaev der Sieger in der Nominierung "ganze Welt" des vollukrainischen "Projektstolzes des Landes — 2008"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1013 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(607)         

Ihr Name - Alexey Yukhimenko, der im letzten Jahr ein Opfer des Angriffs an einem Eingang des Hauses, und von - für den traumatisierten das Mädchen praktisch gefallen ist, ist erblindet.


Dieser tragische Fall ist bekannt dem Journalisten von NikolaevgewordenT. Delik, der durch die Zeitung und anderen lokalen Massenmedien diese Geschichte mit einer Bitte erzählt hat, zusammen dem jungen Landsmann für eine Peitsche - herum zu helfen, um Operation auszuführen. Über diesen Fall hat die vollukrainische Zeitung "Fakty" auch geschrieben. Die Hilfe in einem Typ des materiellen und Beistands ist von allen Ecken der Ukraine angekommen: Vierzehntausend Dollar, die in die Rechnung Alexey angekommen sind, haben erlaubt, beide Augenoperation zu bezahlen. Geld wurde von Unternehmern und Arbeitern, Pensionären und Radfahrern gesandt.

Der Sieg von A. Yukhimenko "Ganze Welt" des Preises "Stolz des Landes 2008", der das sechste Jahr organisieren wird und Fondsausführtzum nominationsV. Pinchukazusammen mit "Dem neuen Kanal" und der Zeitung von Fakty, - ein Anerkennungszeichen alle freundlichen Leuten der Ukraine, die auf Schwierigkeiten einer Familie unseres Landsmannes geantwortet hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld