Berkutovtsa hat die neue Waffe studiert und hat neues System des Nahkampfs

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1195 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(717)         

Am 10. April im Ausbildungszentrum Kiews hat die Miliz ein Seminar - Sitzung und eine praktische Ausbildung für Milizensondereinheiten "Steinadler" mit dem Beistand vom Kopf der Abteilung der öffentlichen Sicherheit des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Vladimir Mayevsky und sein Abgeordneter Ivan Proshkovsky stattgefunden.

Vertreter haben am Treffen von Nikolaev auch teilgenommen. Die Delegation des Nikolaevs berkutovets wurde von Dmitry Kulikov angeführt. Insbesondere auf einer Sitzung die Ergebnisse schnell - Bürotätigkeit für das erste Viertel dieses Jahres wurden summiert. Auch Aussichten der Entwicklung dieser Abteilungen wurden definiert, nämlich ist - eine Hardware, Arme, physische und psychologische Vorbereitung materiell.

Gemäß Vladimir Mayevsky, abgeholt die speziellen Paragraphe "Steinadler", um ihre Berufsausbildung zu verbessern und die richtigen und falschen Handlungen von Kämpfern während eines außergewöhnlichen Ereignisses zu definieren, das in der Krim stattgefunden hat.

- In den Angestellten von Krim der Miliz gehandelt richtig, aber gibt es bestimmte Eigenschaften in der Anwendung der speziellen Mittel, - Vladimir Mayevsky hat bemerkt. - deshalb haben wir zum Gespräch des Expertenstaates wissenschaftlich - Forschung ekspertno - das Ministerium von Inneren Angelegenheiten kriminalistichny Institut für die Ukraine, Fachmänner des vzryvotekhnichny Dienstes eingeladen, die unsere Kämpfer die Hauptvoraussetzungen und Regeln der Anwendung der Mittel des Krieges erinnern werden.

Kämpfer von Sondereinheiten auf einem Seminar haben auch Neuheiten im Bereich der öffentlichen Sicherheit untersucht, die in der Ukraine entwickelt werden. Für heute die Waffe und Details werden verbessert und antworten völlig auf die europäischen Standards. Gemäß Vladimir Mayevsky, das wichtigste dass diese Waffe der vergrößerten Genauigkeit, die erlaubt, Wahrscheinlichkeit des Traumatisierens von ausländischen Personen während seiner Anwendung von Angestellten von Sondereinheiten zu reduzieren.

Berkutovtsa hatte Gelegenheit, um nicht nur theoretische Kenntnisse der Waffe vom Hauptentwerfer des "Forts" State enterprise Pyotr Zayts zu gewinnen, sondern auch praktisch seine Eigenschaften während der Testzündungspraxis von jeder Kämpfeneinheit zu untersuchen.

- Wir wollen von berkutovets über Probleme hören, die in ihrer Arbeit während des Ausführens von speziellen Operationen sind, die die Chance geben werden, die entsprechenden Schlüsse zu ziehen und Änderungen mit unseren Regulierungen vorzunehmen. Es "Steinadler" auf dem höchsten Schritt wird erlauben, Sondereinheitenarbeit, - der Kopf der Abteilung der öffentlichen betonten Sicherheit zu heben.

Auch während einer Sitzung wurde die Frage, ein Recht und Ordnung zur Verfügung zu stellen, während des Ausführens von 2012 Euro wiederholt aufgebracht. Besonders zu dieser Handlung werden Proben eines neuen Kleidcodes für Angestellte der Miliz entwickelt. Vladimir Mayevsky hat bemerkt, dass diese Kleidung praktisch sein muss, schauen Sie ästhetisch, weil es Image unseres Staates dient.

Auch die neue Ausrüstung des Nahkampfs, der Wahrscheinlichkeit des Traumatisierens als der Übertreter und der Milizsoldat reduziert, wurde zu Kämpfern von Sondereinheiten "Steinadler" gezeigt. Anatoly Matyunen, der Gründer des speziellen Kämpfensystems, hat es für Sondereinheiten "Falke" und "Steinadler" entwickelt. Zuallererst wird dieses System auf der humanen Einstellung zu Leuten orientiert, die kleinere Wahrscheinlichkeit ihres Traumatisierens und die Verminderung der Zahl von Unfällen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld