Der Kredit war weg: Opposition lädt ein, um an "der Kontrolle" des Geldes des IWF

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1184 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(710)         

Der Vorsitzende des Staatskomitees auf der Durchführungspolitik und dem Geschäft Aleksandra Kuzhel nötigt Opposition, Gebrauch durch die Behörden des Kredits des Internationalen Währungsfonds zu kontrollieren.

Sie hat darüber auf Luft des Fernseh-Kanals von Ukraine am 18. April erzählt.

"Sie (Opposition) verrückt kluge Leute, Kontrolle, frage ich Sie, die ein Beamter sogar keine Gelegenheit der Kopf hatte, um zu drehen, um Mittel nicht dort zu verwenden", - hat Kuzhel erklärt.

Sie hat bemerkt, dass die Weltfunktion der Opposition nicht nur Kritik von Behörden in der Macht, sondern auch Kontrolle von Handlungen ist, die dadurch ausgeführt sind, und in der Ukraine solche Kontrolle auch notwendig ist.

Außerdem hat Kuzhel betont, dass die Entscheidung über die Zuteilung, vertraut die Ukraine, die die zweite Tranche des Kredits des IWF fördern wird, Erneuerung dem Bankverkehrssektor, dem Gutschreiben des echten Sektors der Wirtschaft, und wird auch ein wichtiges Signal für die Anziehungskraft von Auslandsinvestitionen.

"Heute wird der Vermerk unterzeichnet, und in die Ukraine wird nicht 2, aber 2,8 Milliarden Dollar zugeteilt. Es ist ein ernster Sieg, weil es ein Signal für ausländische Kapitalanleger geben wird", - hat sie betont.

Gemäß Kuzhel, unter den Ländern, die bereit sind, Investitionen in die Wirtschaft der Ukraine, - Japan, China, Südkorea, Tschechien, Russland zu stellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld