2009 hat "Nibulon" vor, propashny Kulturen von dreiundzwanzigtausend Hektar

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 993 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(595)         

Das landwirtschaftliche Unternehmen "Nibulon" hat beendet, vom Anfang von Sommerkulturen zu säen, und hat angefangen, vom späten zu säen.

Wie berichtet, dass das Unternehmen, das ganze филиалывыполнили-Aussäen der Sommergerste auf dem Gebiet mehr als viertausend Hektar, primäre Sorge über Getreide ausgeführt hat.

Die Jahreslebensmittelversorgung in jenen Zweigen, die sich mit Viehzucht befassen, ist in der geschaffenen Parallele: Getreide des jährlichen Krauts, der Hülsenmischungen auf einem grünen Futter, wird das Subaussäen des langfristigen Futterkrauts durchgeführt.

Das Gesamtgebiet des Futterbodens wird bis 1300 Hektar gebracht, der völlig Bedürfnisse nach einem Viehbestandkomplex von Zweigen für die aktuelle Jahreszeit befriedigen wird.

Im zweiten Jahrzehnt des Aprils des Zweigs, der angefangen ist, von der späten Gruppe von Sommerkulturen zu säen - hat das Sonnenblumenaussäen begonnen. Dieser Typ von Arbeiten hat sich Zweigen des südlichen Gebiets angeschlossen, wo Temperaturrahmen des Bodens erlauben, das Aussäen auszuführen.

Bereiten Sie sich aktiv darauf vor, von der späten Gruppe des Zweigs des Zentrums, des Ostens und des Landes nach Westen zu säen. Hier wird der Anfang, Arbeiten zu säen, im zweiten Jahrzehnt des Monats geplant, der Gefahr der Rückkehr des kalten Wetters reduziert.

Jetzt das Aussäen der Sonnenblume wird auf dem Gebiet von 2000 Hektar durchgeführt, die 20 % der geplanten 9900 Hektar machen. Insgesamt wird es geplant, das Aussäen des propashnykh von Kulturen in einer Jahreszeit von 2009 auf dem Gebiet ungefähr 23000 Hektar auszuführen, der Hinweise des letzten Jahres für 24 % überschreitet.

Einführung von schwierigen und Stickstoffmineraldüngern unter dem Getreide und Sonnenblumengetreideerlös jetzt wird Arbeit auf dem Gebiet von 12800 Hektar (65 % des Plans) ausgeführt. Das zweite Spitzenankleiden des Winters ist völlig abgeschlossen.

Es sollte bemerkt werden, dass trotz des schwierigen finanziell - Wirtschaftsbedingungen im aktuellen Jahr, vom Unternehmen des Kaufs finanziell - technische für die landwirtschaftliche Produktion notwendige Mittel vollständig ausgeführt werden.

Außerdem bringt die Gesellschaft Schädlingsbekämpfungsmittel: im Gebiet von Nikolaev werden vorbeugende processings gegen Krankheiten ausgeführt, Winterkorn gegen das Unkraut bearbeitend.

Der processings Regionalwinter zum Zweck von imago Zerstörungsprogrammfehlern - cherepashka, der jetzt ausführt, sich von den Gebieten, bearbeitete Landungen niederlassend, wird aktiv ausgeführt.

Bezüglich am 17. April seiner ist durchgeführte Einführung von Bodenherbiziden auf Getreide der propashnykh von Kulturen auf dem Gebiet mehr als 2000 Hektar.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld