Seit dem Anfang des Jahres hat der Steuerdienst des Gebiets von Nikolaev in Budgets aller Niveaus 613,5 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 897 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Zum 1. April 2009 auf der Rechnung im Nikolaev war das Gebiet alles - 100330 Steuerzahler, einschließlich gesetzlicher Entitäten - 27980, natürliche Personen - Unternehmer - 72350.

Für alle Ankömmlinge am 22. April 2009 in GNA im Gebiet von Nikolaev wurde das freie Seminar über ein Thema gehalten: "Aktuelle Probleme der Steuergesetzgebung und des Aufziehens die Steuer, die in 1 Viertel 2009 berichtet".

Steuerfachmänner haben auf den allgemeinen Fragen der Tätigkeit des Steuerdienstes des Gebiets und der Aufgaben angehalten, die Stehen im aktuellen Jahr sind. Steuerfachmänner haben informiert, dass im Januar - der März 2009 durch den Steuerdienst des Gebiets in Budgets aller Niveaus von 613,5 Millionen UAH mobilisiert wird. Im Vergleich mit der ähnlichen Periode von 2008 die Summe, die durch 17,5 Millionen hryvnias, oder für 3 Prozent vergrößert ist. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA des Gebiets von Nikolaev.

Die spezielle Aufmerksamkeit auf einem Seminar wurde auf die letzten Änderungen in der Gesetzgebung konzentriert. Nämlich: Eigenschaften der Füllung der Behauptung auf einer Gewinnsteuer und der MWSt., den Begriffen, den Bericht und die Zahlung der Steuern, neue Formen der Steuerberechnung der Anklage für den speziellen Wassergebrauch bezüglich des Wassergebrauches auf Vorteilen der Vorlage der Steuer zur Verfügung zu stellen, die in der elektronischen Form berichtet, stürmen für die Verschmutzung der Umgebungsumgebung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld