Seit einem Monat der Arbeit hat das Kühlenterminal im Seehafen von Nikolaev drei Behälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1126 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(675)         

Am 24. April im Seehafen von Nikolaev die feierliche Öffnung des Seekühlenterminals von Moreprodukt hat Handelshaus stattgefunden.

- Seit einem Monat der Arbeit akzeptiert das Kühlenterminal bereits den dritten Behälter. Und es denke ich, ein Hinweis, - der Präsident des Verwaltungsrates von TD "Meeresfrüchte" Igor Kachny hat erzählt.

Im Terminal kann zur gleichen Zeit zwölftausend Tonnen der eingefrorenen Produkte an einer Temperaturweise zu-26 °C versorgen. Investitionen in den Endaufbau "von Kratzer" haben 12 Millionen Dollar überschritten. Unter Aktionären eines Komplexes - TD "Meeresfrüchte" und die norwegische Gruppe "Atlantik pelagis ALS".

Das Beauftragen des modernen Kühlenterminals wird erlauben, Ladungsübertragung durch den Hafen von Nikolaev der Lebensmittel beabsichtigt betreffs der ukrainischen Verbraucher, und für die Märkte von Anliegerstaaten zu vergrößern. Dieser Gegenstand spielt eine wichtige Rolle im Bautransport - logistische Infrastruktur der Ukraine als Transitstaat, und alles integriert das Land in die internationalen Transportgänge näher.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld