Im letzten Jahr auf der Überholung von Dächern in den Häusern von Nikolaev sind 3,6 Millionen hryvnias abgereist, und auf der Rekonstruktion, Aufbauten der Kanalisation des Geldes zu reinigen, hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1056 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(633)         

Insgesamt 2008 auf der Reparatur und dem Inhalt zhilishchno - Selbstverwaltungsdienstleistungen der Stadt von Nikolaev von den Zustand- und Stadtbudgets der Abteilung von ZhKG wurden 75,59 Millionen UAH, einschließlich für die Unterkunft von 22,8 Millionen UAH (von ihnen 3,9 Millionen UAH angezogen) zugeteilt.

Wie eine Presse - Dienst des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt meldet, auf diesem Geld wird es durchgeführt:

- Kapitalreparaturen von Dächern - 3,6 Millionen UAH (50 Dächer, 27,6 тыс.м.кв. );

- Reparatur von intra Haussystemen der Heizung - 1,12 Millionen UAH (13 intra Haussysteme und Ersatz von 36 Aufzugknoten);

- Reparatur von Thermalnetzen in Häusern (Eingänge) - 4,2 Millionen UAH (29 mehr als 6 km lange Eingänge);

- Installation, Geräte der Thermalenergie in Häusern - 1,5 Millionen UAH (61 Geräte) zu messen;

- Reparatur des intra Hauses elektrische Netze - 1,27 Millionen UAH (27 Systeme);

- Reparatur von Fassaden in Häusern für die Summe 584,22 eine Eibe. UAH (10 Häuser);

- Reparatur von intra Hausnetzen der kalten Wasserversorgung in Häusern für die Summe von 517,79 tausend UAH (31 Systeme);

- Reparatur von intra Hausnetzen eines Drainagensystems in Häusern für die Summe von 513,89 tausend UAH (35 Systeme);

- Kapitalreparaturen von intra Hausnetzen der Gasversorgung für die Summe von 247,99 tausend UAH (Ersatz von 75 Gasgeräten, reparieren Sie 245 Einführung in Häuser von Gasfällen);

- Fonds für den Erwerb von Materialien für die Vorbereitung seit einer Heizungsjahreszeit von 2008-2009 zhilishchno - die betrieblichen Unternehmen - 0,8 Millionen UAH;

- Fonds für den Erwerb von Materialien für die Wartung von Dächern von Häusern zhilishchno - die betrieblichen Unternehmen - 0,5 Millionen UAH und so weiter.

Außerdem auf der Heizungskeller-Rekonstruktion auf der Belaya St, 71 (Kraftwärmekopplung) 2,3 Millionen UAH, wurden für die Heizungskeller-Rekonstruktion auf der Karpenko St, durch 20 - 0,6 Millionen UAH, für die Rekonstruktion eines Thermalnetzes zur Adresse der Geroyev Stalingrad Ave 72-A - 1,2 Millionen UAH (855 M des Artikels) ausgegeben.

Aufbau von selbstfließenden Sammlern von Mietshäusern in μR.Varvarovka kosten 2,82 Millionen UAH

Und Aufbau eines dyuker zwischen μR. Alluvium und μR. B. Korenikh - in 0,9 UAH

Millionen

Die Kosten des getragenen Aufbaus eines autonomen Heizungskellers auf St. Metallurgists, 97/1 (Nr. 40 SOSh) - 1,17 Millionen UAH

Und hier auf zwei Gegenständen ist das Staatsgeld, nämlich "Rekonstruktion von Thermalnetzen von einem Heizungskeller auf der Karpenko St, 20 in Nikolaev" und "Rekonstruktion nicht angekommen, Reinigungsaufbauten der Kanalisation in Nikolaev" für die Summe von 4,56 Millionen UAH zu bedienen, obwohl das Stadtbudget gemeinsame Finanzierung von 2,55 Millionen UAH

zur Verfügung gestellt hat
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld