In Nikolaev die кварплаты

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1183 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(712)         

Weit nicht festliche Stimmung dieser warme Erste Mai an Tausenden von Einwohnern von Nikolaev, der Ansiedlungsblätter auf der Zahlung für die Unterkunft und Kommunaldienstleistungen erhalten hat. In diesen Ansiedlungsblättern bereits stürmen neue Zahlen für die Zahlung - für die Wasser- und Wasserverfügung, die Miete - ist ein Drittel mehr, als im letzten Monat war. Neue Zolltarife es ist für viele Bürger deshalb in Abteilungen des Subventionszustroms von neuen Kunden zu teuer, werden erwartet.

Für jetzt Unterkunft und Kommunaldienstleistungen zähle ich Schulden für bereits erwiesene Dienste auf. Nur für die Hitze ist nikolayevets in Schuld ungefähr 47 Millionen hryvnias geraten! Große Schulden an Bürgern für Wasser, die elektrische Macht, anderen Dienstleistungen. Inzwischen hat das Regionalzentrum der Beschäftigung auch nikolayevets "erfreut": gemäß diesem Dienst im Gebiet bewirbt sich 18 Arbeitsloser bereits um eine freie Stelle!

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld