"Укрзализныця" wird Kapazität auf einer Seite Dolinsk - Nikolaev - Kherson

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1111 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(671)         

"Укрзализныця" wird Nachrichtenkapazität mit der Krim in 2-3 Jahren vergrößern. Der Vizegeneraldirektor von "Ukrzaliznytsi" Victor Cherny hat über diesen RBC - die Ukraine berichtet. Gemäß ihm jetzt entwickelt "Ukrzaliznytsya" genau wie die Weltbank das Projekt der Zunahme der Kapazität der Eisenbahnkommunikation auf einer SeiteZnamenka - Dolinsk - Nikolaev - Kherson - Jankoi.

Die Gesamtkosten dieses Projektes werden auf 1,6 Milliarden Dollar geschätzt und stellen Elektrifizierung von vorhandenen Seiten der Gleise und auch Aufbau der zweiten Spur zur Verfügung. So denkt die Weltbank Möglichkeit der Zuteilung des Kredits laut dieses Projektes von 500 Millionen Dollar

Außerdem für die Durchführung dieses Ukrzaliznytsya wird Projekt eigene Mittel verwenden, V. Cherny hat berichtet. Gemäß ihm, im aktuellen Jahr auf der angegebenen Richtung auf Kosten des eigenen Mittelaufbaus der zweiten Spur auf einer 52 km langen Seite wird geplant.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld