Die Familie von Nikolaev hat Bronze im vollukrainischen Fest "Mutter, der Vater, ich — eine Sportfamilie" gewonnen, die im "Artek"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 959 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(575)         

Am Ende des Aprils dieses Jahres inNikolaevdas Regionalfest "Mutter, der Vater, ich — hat eine Sportfamilie" stattgefunden 14 Mannschaften haben An dieser Handlung - Sieger von Gebieten und den Städten des Gebiets von Nikolaev teilgenommen.

Dieses Fest wurde zum Zweck der Organisation der aktiven Familienfreizeit, Bildung von Familientraditionen und bewusster Voraussetzung zu Berufen durch die Körperkultur und den Sport gehalten.

Ich bin der Sieger des Regionalfestes "Mutter, der Vater, ich — eine Sportfamilie"gewordenTkalikFamilievon пгт Elanets. Schüler von Elanetsky humanitäres GymnasiumAndrey TkalikIch habe in diese Konkurrenzen der Eltern eingeschlossen: Mutter -Natalia Aleksandrovna (Chef setzen Steuerinspektor der Abteilung von gesetzlichen Entitäten von Elanetsky MGNI fest)und der Vater -Valery Petrovich (der Direktor von Elanetsky Regionalzentrum von Sozialeinrichtungen für eine Familie, Kinder und Jugend). Sie wurden durch eine Tasse, das Diplom und die Geschenke zuerkannt, berichtet eine Presse - Dienst der Staatssteuerinspektion im Gebiet von Nikolaev.

Und vom 13. Mai bis zum 18. Mai hat die Familie Tkalik bereits am vollukrainischen Fest "Mutter, der Vater, ich — eine Sportfamilie" im Zentrum der Internationalen Kinder "Artek" zum ergebenen Internationalen Tag einer Familie teilgenommen. An dieser TkalikFestfamilieIch habe einen achtbaren dritten Platzgenommen, weil, was durch Bronzemedaillen und wertvolle Geschenke zuerkannt wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld