Im U-Bahnensupermarkt zu nikolayevets hat den verschlechterten Fisch

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1255 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(753)         

Auf Bitte vom Kopf der RegionalstaatsregierungAlexey GarkushaQualitätskontrollen der Produktion, die in Supermärktenbegriffen wirdProceedNikolaev-Gebiet.

Also, während der KontrolleJSC Metro Cash und Carrie(die Avenue von Helden von Stalingrad, 9D) hat 60 Kg eines Karpfens, 26 Kg einer Forelle mit den ungültigen Begriffen der Eignung und auch 35 Verpackung eines Polyäthylenfilms zurückgezogen, ohne Existenz auf einer Staatssprache zu kennzeichnen. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalstaatsregierung.

Bezüglich Beamter des Unternehmens 2 Protokolle hinter Zeichen der Kunst. 107 КУпАП werden gemacht.

Die Instruktion bezüglich des nachfolgenden Berührens der zurückgezogenen Produktion wurde gemacht und übergeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld