Auf der nächsten Sitzung eines Regionalrats das Schicksal der pharmazeutischen Fabrik

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 994 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(596)         

Für das Unternehmen des Regionalselbstverwaltungseigentums - die Arzneimittelfabrik von Nikolaev - hat Finanzkrise vor langer Zeit begonnen, hier hatte nur es keine Beziehung zu Welttendenzen. Das Unternehmen arbeitet nicht, Leute werden bezahlt für viele Monate von nicht - dass die Fabrik Zertifikat nicht passieren konnte. Das wird mit dem Unternehmen, den Journalisten an einem telebriefing gefragt am 17. Juni der Gouverneur Alexey Garkusha sein.

- Die technische Bedingung des Unternehmens erlaubt ihm in jedem Fall nicht sich zu bewerben. Dieses Zertifikat, das zu vorherigen Jahren ausgeführt wurde, hat immer mit großen Problemen stattgefunden, weil an der Fabrik alles auf Handfertigkeiten basiert. Dort sind große Investitionen notwendig, aber heute uns auf diesen Zwecken der Mittel vom Regionalbudget auszustrecken, sie von der Medizin, Ausbildung, dem sozialen Bereich wegzunehmen, können wir nicht, - A.Garkusha hat erzählt.

Gemäß ihm auf der Suche nach einem Ausgang von der geschaffenen Situation hat die Regionalstaatsregierung eine Lösung - Unternehmensmiete mit der Profilbewahrung angeboten. Aber am 15. Juni hat der Begriff von Anforderungen nach der Konkurrenz rechts von der Miete der Fabrik geendet, und jeder Wunsch war nicht. Deshalb in der Regionalstaatsregierung wird denken, was man tut.

- Optionen zwei: auf der Privatisierung auszustellen oder ohne Profilbewahrung zu pachten. Ich habe bereits ein Beispiel das angeführt, wenn das Unternehmen ohne Profilbewahrung selbst wenn nicht für 30-40 $/sq.m. als Mietezimmer in der Innenstadt, und für 20 $/sq.m gepachtet wurde. das Unternehmen erhält ungefähr zweihundertfünfzigtausend UAH des Gewinns monatlich. Jetzt hat es viele tausend Verluste. Wörtlich Tag - zwei, und werden wir die Lösung des eher weiteren Schicksals der Fabrik machen, die wir auf Rücksicht der Sitzung des Regionalrats, - gesicherter A.Garkusha verzichten werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld