Der unternehmungslustige Unternehmer von Nikolaev, der den Diesel - der Generator des Sendeknotens verkauft hat, hat Sbushniki

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1261 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(756)         

Im April 2007 der Unternehmer, P. 's Bürger - 32 - летнийDirektor von einer von lokalen Gesellschaften mit beschränkter Haftung,die geschmiedeten Dokumente verwendet, habe ich an eines der Unternehmen des Gebiets von Dnepropetrovsk das Staatseigentum - den Diesel - der Generator des Sendeknotens verkauft. Ich habe die von seiner Verwirklichung erhaltenen Mittel verwendet.

Im Gebiet von Nikolaev auf SBU Materialien, Landgericht von Lenin Nikolaevund eses wird der Kommission der durch h zur Verfügung gestellten Verbrechen für schuldig erklärt. 2 Kunst. 191 (ein nehmendes Eigentum von jemandem anderen durch den Missbrauch des Beamten der Situation) und p.1 Kunst. 366 (Bürofälschung, d. h. das Hereingehen durch den Beamten in offizielle Dokumente von offensichtlich falschen Daten, anderer Fälschung, und auch Aufziehen und Problem von offensichtlich falschen Dokumenten), Berichte пресс - USBU Gruppe im Gebiet von Nikolaev

Gemäß einem Gerichtssatz, Beamter- der Unternehmer -es wird um 3 Jahre der Haft verurteilt, und auch es ist verpflichtet, in den Staat samolichno die verwendeten Mittel zurückzugeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld