Der Nikolaev Sbushniki spielt wieder "Schweigen", wenn die Tatsachen es ""

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4755 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2853)         

Heute auf einer Anweisung bezüglich der Gegenwirkung zu den Verbrechen, die mit dem Plündern des preisgünstigen Geldes im Prinzip verbunden sind und ausgeführt sind, damit Journalisten Antworten auf alle Fragen, den Vizepolizeipräsidenten der Abteilung von KZE USBU im Gebiet von Nikolaev erhalten haben, auf dem sich Roman Podgorodinsky geweigert hat, Kommentare zu einer Situation zu machen, ist - das ukrainische Kernkraftwerk südlich.

Wir werden daran erinnern, dass der Generaldirektor "Es -" Vissarion Kim südlich ist, wird vom ukrainischen Kernkraftwerk der Erfüllung von Aufgaben von entladen - der der Anweisung von 13 Millionen UAH von öffentlichen Fonds verdächtigt wird.

Es wird gegründet, dass für die Legalisierung der durch einen kriminellen Weg erhaltenen Mittel Romanverträge mit falschen kommerziellen Strukturen verwendet wurden.

Seit dem 3. Juni werden Aufgaben des Generaldirektors des Kernkraftwerks vom Chefingenieur der Station Vyacheslav Kuznetsov erfüllt.

Dennoch hat Roman Podgorodinsky berichtet, dass es nichts gibt, um ihm zu erzählen, wird der Fall der Zentralverwaltung vorgelegt. Wahrscheinlich diese Plünderung von Millionen öffentliche Fonds, die im Territorium des Gebiets von Nikolaev, noch eine Gelegenheit Nikolaev Sbushnikam geschehen sind, um Warnung von Maßnahmen auf einem Plünderungsplatz zu ergreifen oder Details der Leistungen zu melden.

Roman Podgorodinsky konnte nicht rufen und Zahlen, die die Chance geben würden, darauf zu verstehen, wie viel effektiv der SBU auf der Gegenwirkung zu den Verbrechen mit der Plünderung von regionalen Haushaltsmittelarbeiten verbunden hat. Es konnte nicht geben und konkrete Beispiele von USBU der Tatsachen von Plünderungen von von den Angestellten entlockten Haushaltsmitteln.

Ob auf einer Frage von Journalisten darauf die Verschlusssache ist, und warum Nikolaev, den der SBU über die Ergebnisse so vielen nicht erzählen will, konnte es antworten, dass nur das Tradition nicht brechen wird und nichts erzählen wird.

Dem Korrespondenten"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"hat das Glück die Straße zur Ausgabe, um den Chef von USBU im Nikolaev Gebiet Vladimir Doroshenko zu treffen.Eine Situation beschrieben, die auf einer Anweisung,vorgekommen ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"eingeladener V. Doroshenko, um zu interviewen. Wichtiger Sbushnik des Gebiets hat berichtet, dass als selbst noch bis zum Ende, das in alle Angelegenheiten eingedrungen ist (werden wir daran erinnern, dass er zu einer Position vor weniger als einem Monat ernannt wurde), und als unzweckmäßig betrachtet, um jetzt kommunizieren. Er hat versprochen, dass kurz, sobald es eine Gelegenheit geben wird, "dem Verbrechen geben wird. Es gibt" kein Interview, in dem auf alle Fragen antworten wird.

Außerdem hat Vladimir Doroshenko betont, dass der Sicherheitsdienst immer für die Zusammenarbeit mit Journalisten offen ist und bereit ist, Leistungen von Kollegen besonders in solcher widerhallender Richtung zu polieren.

Und obwohl auf einer Anweisung es einen Chef von CREWE, den Chef der Regionalmiliz und den Staatschef Finanzüberwachung gab, wurde der Sicherheitsdienst vom Vizepolizeipräsidenten des Managements im Gebiet von Nikolaev vertreten, das Information über Fragen von Plünderungen von Haushaltsmitteln im Gebiet nicht besessen hat. Obwohl Anruf diese Richtung zu einem vom Vorrang in der Arbeit.


-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld