Auf dem ukrainischen Südkernkraftwerk hat eine Reihe von Übertretungen gefunden. Arbeit von 40 Gegenständen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1023 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(613)         

Auf dem ukrainischen Südkernkraftwerk dort hat Kontrolle von 17 Abteilungen stattgefunden, die die Ausrüstung der vergrößerten Gefahr operieren. Wie eine Presse - Dienst von Gosgorpromnadzor im Gebiet von Nikolaev meldet, wird die Arbeit an 40 Gegenständen infolgedessen aufgehoben. Zur Verwaltungsverantwortung werden 21 Beamte und 13 Arbeiter gebracht.

Bei der Unternehmenslagerung in einem Zimmer der leeren und gefüllten Zylinder mit "Sauerstoff" wird erlaubt. In anderem Geschäft werden Sauerstoffzylinder in einem speziellen Käfig ohne Schutzkappen versorgt. Zylinder mit Propan werden ohne Vereinigung auf dem Tor versorgt. Die Instruktion und die Liste von gefährlichen Gasarbeiten werden nicht entwickelt.

Vorbeugende Tests der elektrischen Ausrüstung werden nicht ausgeführt. Das Fundament von einigen Gegenständen wird mit Übertretungen durchgeführt. Metalldesigns von vor der Korrosion nicht geschützten Hilfsstationen. Schemas von Unilinear der Energieversorgung werden von verantwortlichen Personen nicht revidiert.

Außerdem wird die Erlaubnis zum Ausführen solcher Typen von Arbeiten der vergrößerten Gefahr nicht zur Verfügung gestellt: die Operation von lasthebenden Kränen und Mechanismen, Behälter, die unter dem Druck arbeiten. Nicht alle sich hebenden Mechanismen haben erfahrene Inspektion und außergewöhnliche technische Inspektion passiert. Erlaubnis zur Leistung stroitelno - Installationsarbeiten an der Vollziehung von Tashlyksky haben gepumpt Lagerungskraftwerk wird nicht bekommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld