Die Rückkehr einer Zahlung für Handelspatente im spielenden Bereich in Nikolayevshchina wird von denjenigen gefordert, die fortsetzt, podpolno

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1384 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(830)         

Für heute in GNA im Gebiet von Nikolaev gibt es Anforderungen nach der Rückkehr einer Zahlung für Handelspatente für die Tätigkeitsdurchführung im spielenden Bereich für die Summe in 3,8 Millionen UAH so, den zweihundertfünfzigtausend UAH gemäß solchen Anforderungen bereits zurückgegeben haben. Aber mit der Rückkehr einer Zahlung gab es einige Probleme dessen, was es bekannt auf dem stattgefundenen am 17. Juli eine Presse - Konferenzen in облГНА geworden ist, der spielenden Fragen gewidmet ist.

Gemäß dem Vizekopf von GNA im Gebiet von NikolaevAnjelica Tsymbalyuzu fordert die Lösung einer Frage mit der Rückkehr einer Zahlung für Patente die komplizierte Entscheidung.

"Jene Themen des Geschäftsvolumens wer, wie es erscheint, machen Sie weiter die Tätigkeit" richten an uns für die Rückkehr, - hat A.Tsymbalyuk erzählt.

Aus diesem Grund wurden die Arbeitsgruppen, die alle Daten auf Themen des Geschäftsvolumens im spielenden Bereich konsolidieren, geschaffen, und geben eine Zahlung für Patente nur zu daran zurück, was von Spielautomaten zu den angegebenen Adressen fehlt, wird genau bestätigt, fehlen Sie von der Tätigkeit, und seine Durchführung wird bestätigt. Außerdem überprüfen Steuerfachmänner, ob Strafen den Unternehmern, die Tätigkeit im Bereich eines Spielens ausführen (bevor sogar er des Gesetzes der Ukraine "Über ein spielendes Verbot in der Ukraine" da in Kraft tritt, hat der Anfang von Jahr-Steuerfachmännern 34 Inspektionen auf der Kontrolle von Ansiedlungsoperationen von Unternehmern ausgeführt und hat zusätzlich Strafen auf fünfhundertsiebenundsiebzigtausend UAH angehäuft), und wenn Ja, diese der Summe der Rückkehr die Strafsumme abgezogen wird, früher hinzugefügt wurden. Als hinzugefügter A.Tsymbalyuk müssen noch ungefähr dreihunderttausend UAH einer Zahlung für Patente neulich zurückgegeben werden.

Bezüglich der Information darüber setzen "spielerische" Unternehmer fort zu arbeiten oder sind gesetzestreue Bürger, sie versammelt sich im Laufe Überfälle.Als der Kopf von GNA im Nikolaev hat Gebiet Leonid Korchagin berichtet, seit dem Anfang davon, des Gesetzes über ein Verbot eines Spielens in Kraft zu treten, wurden 289 Gegenstände eines Spielens deshalb 6 Tatsachen der ungesetzlichen Tätigkeit wurden gegründet, 69 Spielautomaten für die Summe der 1 Million vierhundertdreißigtausend UAH

erfülltwerden

zurückgezogenFür den Personal der Steuerpolizei ist das Zentrum von Nikolaev "besonders fruchtbar" geworden. Zuerst hier gefunden wurde eine Untergrundbahnenspieleinrichtung, von der 15 Spielautomaten für die Summe von hundertachtzigtausend UAH, und wörtlich der Tag vor einer Presse - Konferenzen, am 16. Juli, in einem Spielsaal 39 Spielautomaten und 2 Tische mit Roulettes für die Summe der 1 Million siebzigtausend UAH außerdem zurückgezogen hat, zurückgezogen, in einer von Bars des Neuen Programmfehlers gab es eine feststehende Tatsache der ungesetzlichen Tätigkeit im spielenden Bereich deshalb von dieser Bar 9 Spielautomaten für die Summe von hundertfünfunddreißigtausend UAH

wurden

zurückgezogenAls der Vizekopf der Abteilung der Steuerpolizeiversicherter journalistsSergey Dyndarenko, die Arbeit an der Identifizierung der ungesetzlichen Tätigkeit im Bereich eines Spielens wird fortgesetzt (besonders wenn seit dem 16. Juli Steuerfachmänner zusammen mit Vertretern von Kommunalverwaltungen das Arbeiten von von potenziellen Positionen von Spielautomatensälen ausführen). Aber manchmal ist es nicht einfach, es zu machen: gemäß S. Dyndarenko fungieren viele Gegenstände nur nachts innerhalb von gelassenen nur Stammkunden so, um mit der äußerst schwierigen Kontrolle hierher zu kommen.

Ein bisschen besser eine Situation mit der Unterdrückung der Tätigkeit eines Spielens an UGSBEP der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev. Gemäß dem Vizepolizeipräsidenten des UGSBEPAleksandra Tulayeva, der Personal von Strafverfolgungskörpern steht denselben Problemen wie Steuerfachmänner gegenüber, aber Ergebnisse sind. Bezüglich am 16. Juli durch Ergebnisse der gemeinsamen Kontrollentätigkeit von 7 Spieleinrichtungen, die im Territorium der Fabrik- und Schiffbezirke von Nikolaev funktionieren, wird angehalten, 7 Protokolle werden gemacht, und 51 Spielautomaten werden zurückgezogen. Protokolle wurden an Gerichte und 2 von ihnen bereits betrachtete Gerichte gesandt. Auf einem von Protokollen die Entscheidung über das Strafauferlegen von 51 UAH, und auf dem zweiten - wurde die Beschlagnahme von 23 Spielautomaten gemacht. Aber, wie A.Tulayev denkt, Unternehmerprotokolle auf der das bereits überlegte Gericht, wird für bestimmte Urteile herausfordern.

Noch haben Journalisten diese Steuer interessiert, die Fachmänner mit den zurückgezogenen Spielautomaten tun. Gemäß L.Korchagina, alle zurückgezogenen Spielautomaten werden jetzt gesiegelt und sind in Landbüros der Steuerpolizei (auf dem Gebiet des Abzugs). Weiter wird ihr Schicksal im Gericht entschieden: das Gericht kann die Entscheidung über ihre Beschlagnahme treffen.

Das wird weiter sein, während es nicht klar ist. Nach dem ganzen Artikel 4 der Kunst. 4 des Gesetzes der Ukraine "Über ein spielendes Verbot in der Ukraine" nehmen an, dass KMU die Rechnung einführen wird, die der Organisation eines Spielens im getrennt weggenommenen Territorium erlaubt (d. h. in der Ukraine es ein Las - Vegasov geschaffen wird) in Drei-Monate-Zeit. Wenn man diesen Drei-Monate-Begriff seit dem Inkrafttreten dieses Gesetzes (am 15. Mai) aufzählt, zur Zeit ist nicht so viel auf der Rechnungseinführung geblieben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld