Arbeiter "die Morgendämmerung - Mashproyekt" behandeln nachlässig die Sicherheit. Für ein halbes Jahr gab es neun Unfälle

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1015 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(609)         

Personal der Landregierung von Gosgorpromnadzor, besucht bei Tagesanbruch — Werk von Mashproyekt hat am 27. Juli bemerkt, dass die Bedingung der Arbeitsdisziplin am Unternehmen an einer niedrigen Stufe bleibt.

Für das letzte ein halbes Jahr dort waren neun Unfälle. Trotz dessen für dieselbe Periode des letzten Jahres sie wurde viel mehr registriert (22 Fälle), die Strenge von Verletzungen, die von Arbeitern bekommen werden, hat zugenommen.

Wie Gosgorpromnadzor anzeigt, am Anfang des Mais am Unternehmen wurde eine komplizierte Inspektion, durch deren Ergebnisse 354 Übertretungen offenbart werden, ausgeführt. Die Operation von 83 Gegenständen der vergrößerten Gefahr wird verboten, und 39 Arbeiter werden bestraft.

- Die nachlässige Einstellung von Arbeitern zur Einhaltung von Voraussetzungen des Arbeitsschutzes auf Arbeitsplätzen ist verbunden mit derselben Beziehung zum Arbeitsschutz von Vorarbeitern und Chefs von Geschäften stark, - Nikolay Eropunov hat mit dem Chef der Landregierung betont. - der Kopf des Geschäftes muss im Stande sein, eine Ordnung auf dem Gegenstand zu bringen. Am Unternehmen wird die Menge der Fälle, die den menschlichen Faktor und die Übertretung der Arbeitsdisziplin schließt, vergrößert. Arbeiter verwenden Mittel des individuellen Schutzes und Overalls sogar in Arbeitsstunden der Kommission nicht. Es ist besser, der Strafe des Übertreters in bestimmten Fällen zu unterwerfen, um sogar abzuweisen, als, um dann Unfall besonders mit einem tödlichen Ergebnis zu untersuchen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld