Die Milizsoldaten von Nikolaev bringen "Maugli"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1727 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(1041)         

- der Verteiler in Nikolaev ist zum Empfänger 12 - das Sommerkind gekommen, das nicht im Stande gewesen ist, weder zu lesen, noch zu schreiben. Landstreicherei und Diebstähle waren die Hauptberufe "des wilden Jungen". Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten, ihm - vom Dorf von Bogdanovk des Gebiets von Domanevsky anzeigt. Arbeitslose Eltern - Alkoholiker sind überhaupt mit der Ausbildung des Sohnes nicht beschäftigt gewesen. Die Häuslichkeiten in unhygienischen Bedingungen.

Der Empfänger - der Verteiler ist für 12 - Sommer "Maugli" nicht Strafe und Chance geworden. Hier hat er gelernt, das Alphabet zu lesen, und schreibt bereits sogar mit Druckbriefen, löst Beispiele. Außerdem mit Privatlehrern vom Empfänger ist das Kind mit dem Vergnügen mit der Zeichnung beschäftigt.

Angestellte des Empfängers - der Verteiler sagt, dass der Junge Fortschritte in der Studie in der Showfortsetzung und Fleiß macht.

Als der Angestellte von TsOSA Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Nikolaev hat Gebiet Inna Demyanenko erzählt, fehlen Sie vom gegenseitigen Verstehen mit Eltern, niedriger finanzieller Lage in einer Familie, den Konflikten Freunden und Schulkameraden, usw. <13 Jahre alt>ist die Hauptgründe des unsozialen Verhaltens von Teenagern

Das Schicksal solcher Kinder wird in der Regel im Voraus vorher bestimmt. Sie oder werden Getrampel und Bettler, oder nehmen einen Weg der Kommission von Verbrechen.

Teenager, die sozial gefährliche Handlungen und auch gemacht haben, die unmittelbare Isolierung brauchen, gehen zum Empfänger - der Verteiler für geringe Regionalabteilungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev. Außerdem kommen Teenager, in Bezug auf die gemäß einem Urteilzwangsmittel Maßnahmen des Bildungscharakters in der Form der Richtung in uchebno - Bildungserrichtungen der sozialen Rehabilitation, und auch angewandt werden, Minderjährige, die self-willedally diese specialinstitutions hier verlassen hat.

Die Periode des Aufenthalts des Teenagers im Empfänger überschreitet 30 Tage nicht.Während dieser Zeit damit hat die vorgesehene Wartung auf der Identifizierung der Gründe, den Bedingungen der Kommission von Verbrechen und Straftaten, und auch individuell befohlen - Bildungshandlungen, wo der speziellen Aufmerksamkeit der Entwicklung von Verdiensten und den Interessen des Kindes geschenkt wird, werden ausgeführt. Im Empfänger - der Verteiler für Kinder werden notwendige Bedingungen für ihre Umschulung und das Ausführen von Berufen mit ihnen auf den Hauptgegenständen geschaffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld