In der Bereichsproduktion von Nikolaev von Fleisch ist fast zu acht Prozent

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 971 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(582)         

In den landwirtschaftlichen Unternehmen für den Januar - hat die Produktion im Juli 2009 von Fleisch um 7,5 % und gemachte 4,9 tausend Tonnen, Berichte Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev abgenommen.

In der Struktur der Verwirklichung des Viehs und eines Vogels auf einem Gesicht diese Kategorie von Farmen hat der Teil von Schweinen 47 % (im Januar - Juli 2008 - 53,8 %) gemacht; Vieh - 24,3 % (28,7 %); Vögel aller Typen - 27,5 % (16,1 %); Schafe und Ziegen - 1,1 % (1,2 %).

Im Januar - Juli des aktuellen Jahres in den landwirtschaftlichen Unternehmen hat das Volumen der Kultivierung des Viehs und eines Vogels im Vergleich mit der ähnlichen Periode des letzten Jahres um 7,2 % (auf 371 t) zugenommen. Einschließlich des Viehs - für 5,4 % (auf 72,3 t), Schweine - für 1,6 % (auf 47,3 t), Vögel - für 36,7 % (auf 266,1 t).

Die Beziehung der Summe der Kultivierung des Viehs und Vogels zur Verwirklichung von Tieren auf einem Gesicht in den landwirtschaftlichen Unternehmen hat als Ganzes 112,1 % (2008 - 96,7 %) gemacht. Das durchschnittliche tägliche приросты Vieh auf der Kultivierung, sagination und dem nagul in diesen Farmen ist um 15,1 % gewachsen.

Staat zum 1. August 2009 in den landwirtschaftlichen Unternehmen, die sich mit Viehzucht befasst haben, war verfügbare Futter aller Typen von 476,8 tausend c, dass auf 14,1 tausend c (für 2,9 %) es weniger ist als letztes Jahr, einschließlich des konzentrierten - 303,5 tausend c um 4,9 % weniger). Als man auf 1 bedingtem Kopf des großen Viehs gezählt hat, war es auf 6,2 c von Futtern aller Typen, einschließlich des konzentrierten - auf 3,9 c (vor einem Jahr - beziehungsweise 6,6 und 4,3 c) notwendig.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld