Universale Soldaten 79-й airmobile Mannschaftsgefahr, den Feind mit der heißen Kartoffel und der weg geklärten Straße

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 5655 }}Kommentare:{{ comments || 19 }}    Rating:(3438)         



In ungefähr dem Mittag am 9. September vor dem Gebäude der Regierung des Hauptbezirks auf der Sadovaya Street wurden 12 Militärs, die Aufgaben von Reinigern und Hof-Bewahrern - eine Bank ausgeführt haben, bemerkt, gegraben, hat Müll gesammelt. Von ihnen ein halber - jüngere serzhantsky Struktur. Der ältere Leutnant hat Prozess geleitet.

Der Witz über den Kerl, der zur Armee gegangen ist, die nach Hause den Brief gesandt hat, wurde notwendigerweise nicht vergessen: "Wir hier lernen, Schnee zu reinigen und Kartoffel zu kochen. So, wenn der Feind angreifen wird - werden wir zu ihm die Straße beseitigen, und wir werden uns vorbereiten zu fressen".

Nicht dieses Geschäft des Soldaten - angesichts aller Bürger die Rachestraße. Außerdem der Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt bezahlen Sie dafür Geld zu den Spezialunternehmen. Und diese Unternehmen stellen den Stadtbehörden-Taten der durchgeführten Arbeiten zur Verfügung.

Für Erklärungen haben wir an den Kommandanten gerichtet 79-й trennen airmobile Mannschaft dem OberstenKonstantin Maslennikov. Damit geben wir Gespräch wörtlich.

- Warum Ihre Soldaten das Territorium taten, vor der Regierung des Hauptbezirks reinigend?

- Weil es notwendig ist, der Stadt zu helfen. Wenn für die Stadt bereits irgendjemand nichts tut, muss jemand mit dieser Arbeit beschäftigt sein. Und die Regierung des Hauptbezirks hat uns geholfen.

- Als?

- Waschmaschine, Mikrowellengeräte, hat eine Bewachung das präsentiert, wer der Reserve übertragen wird.

- Wie viele Leute es an der Reinigung beteiligt wurde?

- Schwierig genau, um zu erzählen.

- Und ungefähr?

- Warum es? Sie wollen es im Internet besprechen?

- Wir haben die Person 12 gesehen. Vielleicht, sie war wirklich Hundert?

- Nein, nicht Hundert. Wir haben keine so vielen Leute.

- Welche Plätze noch gereinigt?

- Nur vor der Regierung.

- Warum Soldaten die Reinigung taten, anstatt mit der militärischen Vorbereitung beschäftigt zu sein?

- Sie sind heute mit der taktischen Vorbereitung nicht beschäftigt gewesen - ihre Abteilung war in einem Kleid. Und diejenigen, die in einem Kleid geblieben sind, haben keine Berufe. Ebenso konnten sie unser Territorium reinigen.

- Jemand von diesem militärischen Personal das reinigte heute, nahm an Demonstrationsleistungen am Datum von Bordkräften teil?

- Teilgenommen.

- Wie viele Leute von ihnen?

- Insgesamt.

- Ob Sie, etwas in Betracht ziehen, was das militärische Personal Stadtstraßen reinigt, diskreditiert die ukrainische Armee?

- Nein, ich ziehe nicht in Betracht. Ich denke, dass Journalisten, die versuchen, darüber zu sprechen, bereits die ukrainische Armee diskreditieren. Und dass die Leute und Armee gleichförmig sind - war es so, ist und muss im normalen Staat vorkommen. Und wenn die Regierung genug Fonds nicht zuteilt, um Ordnung in der Stadt einzusetzen, ist es eine Scham zum Militär, um zu solcher Stadt abzureisen, in der es schmutzig ist.

- Wie viele Stunden in Ihrem Teil am Tag auf der militärischen Ausbildung von Soldaten, und wie viel - auf der Reinigung weggenommen werden?

- Es ist ein festes Geheimnis.

- Danke, der geantwortet hat.

- Es gibt ein Programm der Kampfausbildung. Und wir, haben leider, nicht die amerikanische Armee oder zum Vergnügen nicht die amerikanische Armee. Wir haben einen universalen Soldaten - er beides Kehren, und, reinigt sowohl Läufe als auch Schüsse, und alles schafft, in 12 Stunden erlaubt ihm auf Zeitberufen zu machen.







-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld