Nikolayevtsa von Stahl mehr wirtschaftlich - Verbrauch von Erdgas hat um 27,8 %

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 839 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(503)         

Die Unternehmen und die Organisationen des Gebiets von Nikolaev in der ersten Hälfte des Jahres 2009, Verwirklichungsvolumina zur Bevölkerung in Betracht ziehend, haben 911,3 tausend Tonnen von primären und sekundären Typen des Brennstoffs verwendet (ist um 13,7 % weniger als für die ähnliche Periode des letzten Jahres). Darüber zeigt Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev an.

Der Vorzugsplatz im Verbrauch von Machtmaterialien und den Produkten von Öl, das sich verfeinert, besetzt das Regionalzentrum - 82,1 %. In Nikolaev vom Januar zu verwendeten 506,3 tausend Tonnen des Julis 2009 bedingt (Verwirklichungsvolumina zur Bevölkerung in Betracht zu ziehen), Brennstoffe, der um 9,1 % weniger ist als in der ersten Hälfte des Jahres des letzten Jahres. Die Verminderung von Volumina der verwendeten Mittel wird durch die Verminderung des Verbrauchs von Erdgas durch 117,1 Millionen m3 (für 27,8 %), Kohle - auf 647,4 t (für 18,9 %), Diesel - auf 7,6 tausend Tonnen (für 20,3 %) verursacht.

Außer dem Regionalzentrum der Nikolaev, Zhovtnevy und die Gebiete von Bashtansky, und können auch die Städte von Pervomaisk und Voznesensk von beträchtlichen Volumina des Gebrauches von Machtmaterialien und der Produkte der Ölraffinierung "prahlen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld