Die Frau hat an das Unternehmen von Poltava eine nicht existierende Lokomotive

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1274 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(764)         

In Poltava Gebietarbeitern des Öffentlichen Dienstes des Kampfs gegen das Wirtschaftsverbrechen hat den Angestellten der Gesellschaft mit beschränkter Haftung ausgestellt.

Wie berichtet, in einer Presse - Dienst des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine wechselt der erwähnte Angestellte, auf der Grundlage von den geschmiedeten Dokumenten, die vom privaten Unternehmen, in der Form der Vorauszahlung, neunhundertsiebzigtausend hryvnias erhalten sind,"überLigabusinessinform". Diese Mittel wurden für die Verwirklichung einer Lokomotive bezahlt, die wirklich nicht geliefert wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld