Der Rat der Unternehmer von Nikolaev hat bezüglich des Aufbaus gesessen und hat sich dafür entschieden, die Gesetzgebung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 754 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(452)         

Heute, am 17. September, im Exekutivausschuss der Stadtratsitzung von Nikolaev des Stadtzweigrats von Unternehmern bezüglich des Aufbaus hat stattgefunden, berichtet eine Presse - Stadtratdienst.

An Versammlungsproblemfragen des Zweigs, wurden insbesondere betrachtet:

- Übergabe von Spezifizierungen, Koordination von Bauprojekten und Empfang des beendeten Aufbaus protestieren in der Operation von JSC Nikolayegaz, dem Zweig der Gelenkaktiengesellschaft von Nikolaev der Machtversorgungsgesellschaft "Nikolayevoblenergo" (Bedingungen, Lieferbedingungen, die Zahlungsgröße und so weiter erhaltend);

- Lizenzbedingungen der Durchführung der Wirtschaftstätigkeit im Bauzweig;

- Mächte von Körpern, die Empfang von Baugegenständen in der Operation ausführen.

Durch Ergebnisse der Diskussion wird die Entscheidung getroffen:

- an die relevanten Ministerien bezüglich des Bewilligens von Erklärungen bezüglich der Übergabe von Spezifizierungen, zur Koordination von Bauprojekten und dem Empfang der Gegenstände zu richten, die durch den Aufbau in der Operation beendet sind;

- die Analyse der aktuellen Gesetzgebung der Ukraine zu Bauzweigen zum Zweck der Einführung von Angeboten bezüglich seiner Hinzufügung oder Änderung auszuführen;

- die Standardbestimmung über Stadtzweigräte von Unternehmern zu genehmigen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld