Der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev V. Uvarov hat "краповиков"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 6528 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(3916)         

Heute, am 30. September, im Regiment von Nikolaev der Miliz (Nr. 3039 VCh - innere Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine) haben festliche Ereignisse anlässlich des Tages der Entwicklung von speziellen motorisierten Armeekorps der Miliz stattgefunden.

In einer festlichen Atmosphäre der Kommandant von VCh Nr. 3039 hat Vladimir Kondratyuk Glückwünsche im Auftrag des Kommandanten von inneren Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine der General Alexander Kikhtenko gelesen.

Oberst V. Kondratyuk

Gemäß der Ordnung des Kommandanten von inneren Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine wurden außergewöhnliche Reihen auf das militärische Personal verwendet. Hat nicht getan und ohne Diplome und Preise vom Management von inneren Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Der Reihe nach, Kämpfern von VCh Nr. 3039 zu gratulieren, dort ist auch der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Bereichsmilizenobersten von Nikolaev Vladimir Uvarov angekommen.

Er hat sich bei Personal des Regiments von Nikolaev der Miliz bedankt, dass sie helfen, Stille und ein Recht und Ordnung auf Straßen von Nikolaev zu unterstützen.

V. Uvarov hat zum militärischen Personal immer vom Dienst ganz und sicher zurückkommen wollen.

Der Chef der Abteilung von Nikolaev von Inneren Angelegenheiten hat besonders drei Militärs des V/Ch 3039 bestimmt, die um das Recht gekämpft haben, "Barette von Krapovy" zu tragen.

Wir, werden "Verbrechen erinnern. Ist nicht da" hat dass ganz kürzlich, zwei nikolayevets, das militärische Personal von V/Ch 3039 (Nikolaev) - Ruslan Strotonov und Denis Melnik, <27 Jahre alt> geschriebenzum ersten Mal erhaltene Barette.

Beide Kämpfer haben von Händen des Chefs der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in den Bereichsunterscheidungen von Nikolaev des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und Geldpreisen erhalten.

Der Kommandant eines Patrouillezugs eines speziellen Zweckkapitäns Dmitry Korzhenko, den während des Kampfs Krapovy für das Recht nimmt, "" zu tragen, wurde zuerkannt auch wurde traumatisiert.

Ist gekommen, um einem Milizenregiment auch Vertreter des Staatsbetriebs "Das Delta — der Pilot" zu gratulieren.

Kopf der Abteilung

Sicherheitder Oleg Unternehmenseremenko hat dem Kommandanten von Armeekorpssportarten - Lager übergeben (Birnen und kampfbereite Handschuhe), damit das militärische Personal vollkommen die Sachkenntnis gekonnt hat und jederzeit bereit war, Ziele auszuführen.

Verweisung:special motorisierte Teile der Miliz - ein Teil von inneren Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der UdSSR wurden 1966 gegründet. Die Hauptziele dieser Bildungen waren Schutz einer öffentlichen Ordnung in großen Ansiedlungen und Kampf gegen das Straßenverbrechen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld