Nikolayevets in diesen arbeitsfreien Tagen hatte eine Gelegenheit, Kindern, Krebspatienten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 824 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(494)         

Gestern am 11. Oktober ist das Vollenden für die Stadt geworden karitatives Ereignis "Herbstwoche Ist Freundlicher 2009, der" ingehalten istNikolaevunter dem Slogan "Für das Recht, Morgen Zu leben".

Freiwillige an diesem Tag sind nicht einfach gegangen und haben Geld für den Erwerb der medizinischen Ausrüstung im Krankenhaus von Regionalkindern erhoben, sondern auch haben ein Konzert mit der Teilnahme des Musicalkollektiv von Nikolaev organisiert: InExpiriment, ExStudents, Überlastung, Atem des Lebens, der Grinsenmeile, Lagranges, usw. <11 Jahre alt>

Wie bereits berichtet, "Werden die Nachrichten von Nikolaev", ist das Lager "Herbstwoche Freundlich", jährlich in der zweiten oder dritten Woche des Oktobers ausgeführt. Seine Mission - Entwicklung der Wohltätigkeit und Förderung freiwillig anbietend. Der Zweck - Verdichtung von Anstrengungen einer lokalen Gemeinschaft wegen der Lösung des spezifischen sozial starken Problems. Handlungspass unter der Schirmherrschaft vom Organisationskomitee "Eine karitative Jahreszeit. Nikolaev - die Stadt von sozialen Initiativen".

2008 hat die Handlung unter der Devise "Die Gemeinschaft von Nikolaev - das Krankenhaus von Regionalkindern stattgefunden! ". In seinem Fachwerk werden 10 Ereignisse gehalten. Freiwillige einer Handlung mittels karitativer "Sparbüchsen" haben 9 918 UAH gesammelt. Für diese Mittel wurde Puls - оксиметр erworben, und auch das große metalplastic Fenster im oncohematological Büro des Krankenhauses wird gegründet.

In diesem Jahr wurde die Woche des Nutzens auf der gesunden Lebensstilpromotion unter Kindern und Teenagern und auch Versorgung der Hilfe zum oncohematological Büro von Nikolaevs Regionalkrankenhaus der Kinder geleitet.

Während einer Handlung breite Informationskampagne, verschiedene Handlungen (von Konzerten und Konkurrenzen zu Sitzungen, Seminaren, runden Tischen), die ergebene Entwicklung und zur Beschlussfassung auf wirklichen Problemen von Kindern und Teenagern, wurden Kinder mit beschränkten Gelegenheiten und sozialen Kategorien der Stadt von Nikolaev ausgeführt.


Auf den von Freiwilligen aufgebrachten Mitteln wird es die medizinische Ausrüstung für das oncohematological Büro - инфузомат durch B-Broun gekauft.Dieses Gerät für die Kontrolle über einen Tropfer erlaubt, die Geschwindigkeit der Einführung von Vorbereitungen mit der hohen Präzision zu regeln, verbessert Qualität und Leistungsfähigkeit der Chemotherapie.

Solche Geräte im Amt nur zwei, am minimalen Bedürfnis - sechs. Ergebnisse der Chemotherapie hängen von Existenz инфузоматов, nämlich, Leben von Kindern ab. Die Kosten eines Geräts - von einundzwanzigtausend UAH

Verweisung:

Vertreter des Publikums, Geschäfts und der Macht haben im Dezember 2007 die Entscheidung jährlich getroffen, um in Nikolaev eine soziale Initiative "Eine karitative Jahreszeit" auszuführen. Der Zweck - Bildung der Kultur der Wohltätigkeit, Entwicklung des Zwischensektors soziale Partnerschaft, Vereinigung von freiwilligen Initiativen von Bürgern mit Gelegenheiten der Macht und mit der Geschäftsunterstützung für die Entwicklung der günstigen sozialen Umgebung. Innerhalb "Einer karitativen Jahreszeit" werden die verschiedenen Handlungen, die auf der Beteiligung von Bürgern zur Lösung spezifischer Probleme und dem Zu-Stande-Bringen des nützlichen Ergebnisses geleitet sind, ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld