93 % der Unternehmen von Nikolaev des Bereichs des Handels und der Restaurantwirtschaft arbeiten mit Übertretungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1235 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(743)         

Die Vergiftung in der Pizzeria "von Celentano" kann anscheinend weit für Nikolaev nicht ein Einzelfall werden. Nicht in so in globalen Skalen, aber den Majoritätsarbeiten mit der Übertretungsstadt tauschen die Unternehmen, die Restaurants, das Café und das Publikum caterings.

Insbesondere auf der Statistik, die vom Management für den Schutz der Rechte auf Verbraucher seit dem Anfang des Jahres zur Verfügung gestellt ist, hat der Personal des Managements 894 Unternehmen des Bereichs des Handels, der Restaurantwirtschaft und der Dienstleistungen untersucht. Ergebnisse - ziemlich düster: 833 (oder 93,2 %) von ihnen hat mit verschiedenen Übertretungen gearbeitet.

467 Fälle von Übertretungen des Verkaufs von Waren der niedrigen Qualität oder Dienstleistungen, werden und 584 - wenn diejenigen registriert, die ohne die entsprechenden Begleitdokumente begriffen sind. In 471 Fällen wurde die echte Information über Waren vor Verbrauchern verborgen.

Als Ganzes hat der Personal des Managements Qualität von Waren, Arbeiten, Dienstleistungen für die Summe von 7 Millionen zweihundertsechsunddreißigtausend UAH überprüft, von denen zurückgewiesen und entfernt von der Verwirklichung (oder verboten hat, um zur Verfügung zu stellen), Waren (Arbeiten, Dienstleistungen) für die Summe von 886,6 tausend UAH

Durch Ergebnisse von Kontrollen zur Verwaltungsverantwortung 837 Personen, die verpflichtet, админштраф in der Summe von 108,2 tausend UAH zu bezahlen, angezogen werden. Und noch 270,9 tausend UAH von Wirtschaftssanktionen haben für die Unternehmen gegolten, an denen Übertretungen offenbart hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld