Sogar jetzt einige Berufe sind auf einem Arbeitsmarkt im Gebiet von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1034 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(620)         

Der Regionalarbeitsdienst stellt Ausbildung des Arbeitslosen laut der Ordnung von Arbeitgebern in 199 Richtungen zur Verfügung.

Insgesamt seit dem Anfang des Jahres wurden 4 858 Einwohner von Nikolayevshchina, die Regionalarbeitsdienstberichte erzogen. Niveau des Einschlusses durch die Berufsausbildung der arbeitslosen gemachten 9 %.

Auf einem modernen Arbeitsmarkt im Gebiet waren solche Berufe gefragt: der elektrische und Gasschweißer, die Reparatur und der elektrische Ausrüstungsdienstelektriker, der Verkäufer von Lebensmitteln, der Koch, der Traktormaschinenbediener - der Fahrer der landwirtschaftlichen Produktion, der Mechaniker auf der Reparatur der landwirtschaftlichen Maschinerie, des Friseurs, des Feinbäckers.

Dank der Berufsausbildung lösen Probleme der Beschäftigung der Frau, Jugend und anderen ungeschützten Kategorien der Bevölkerung auf. Vom Januar bis September 2 033 Personen aus der Zahl von der Jugend bis zu den 35 Jahren, 522 Personen aus der Zahl von ungeschützten Kategorien von Bürgern, wurden 1 793 Frauen auf der Ausbildung geleitet.

Der speziellen Aufmerksamkeit wurde der Organisation der Berufsausbildung von Leuten mit der beschränkten ärztlichen Untersuchung zu Gelegenheiten geschenkt. 40 Behinderte haben die Qualifikation vergrößert, hat einen neuen Beruf in der Arbeitsdienstrichtung bekommen. Nach dem Ende der Ausbildung die ganze gefundene Arbeit.

An den Bereichsunternehmen solcher Typ der Berufsentwicklung, weil die Ausbildung des Arbeitslosen direkt auf der Produktion gefragt ist. Ausbildung wird es zum Zweck ausgeführt zu studieren und Assimilation der Erfahrung, die mit der Einführung in der Produktion von neuen Technologien, den Verlaufsformen der Organisation der Arbeit, Entdeckung und Verbesserung von Kenntnissen, praktischen geistigen Anlagen und Gewohnheiten innerhalb der verfügbaren Berufsausbildung direkt auf einem konkreten Arbeitsplatz verbunden ist.

Die Arbeitslosen, die in einer langen Zeit zuallererst nicht arbeiten, gehen für die Ausbildung und den Wunsch, die Kenntnisse, geistigen Anlagen, Sachkenntnisse zu aktualisieren, zu verbessern und auszubreiten. Auf der Ausbildung und den Kursen des Zwecks hat Qualifikation von 3 711 Arbeitslosem vergrößert. Das Arbeitsniveau nach der Ausbildung in neun Monaten der Berichtperiode hat 91 % gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld