Die Ärzte von Nikolaev werden zum kranken mit Grippe durch ein Taxi

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1522 }}Kommentare:{{ comments || 8 }}    Rating:(932)         

Heute hat das Management des Nikolaevs öffentliche Regionalregierung Sitzung mit Köpfen der Unternehmen von Nikolaev von Frachtführern gehalten. Der Vizegouverneur des Nikolaevs Gebiet Vladimir Lusta hat darüber berichtet.

Während dieser wurden Versammlungshandlungen, die auf der Verhinderung des Vorkommens von ORVI geleitet werden, besprochen.

Gemäß Vladimir Lusta, außer dem alle Fahrer sein werden, ist auf einem Arbeitsplatz in Gazenverbändern, der Abmachung mit Köpfen der Unternehmen (Taxi, das allgemein Dienstleistungen zur Verfügung stellt), dass eine bestimmte Anzahl von Autos für den Transport von Ärzten zur Verfügung gestellt wird, wurde erreicht.

"Alle verstehen vollkommen, dass es nicht genug "Krankenwagen"-Autos sind. Für jene Autos, die uns die Unternehmensfrachtführer zur Verfügung stellen werden, werden Mannschaften von Ärzten, die auf einem Anruf abreisen werden, bestochen. Wir verstehen, dass es besser ist, wenn der Arzt dem Patienten statt des Patienten kommen wird, um die Straße zum Krankenhaus herunterzukommen. Wir sind Köpfen der Motortransportunternehmen sehr dankbar, dass sie zu uns auf einer Sitzung gehen", - hat V. Lusta erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld